Eine sparsame, kalorienarme und wirklich leckere Alternative sind Spaghetti mit Maggi (Maggi feine Würze).

Spaghetti mit Maggi - Schmeckt wirklich!

Jetzt bewerten:
3,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Keine Zutaten für Soße im Haus? Keine Lust zu kochen? Oder auf Diät?

Eine sparsame, kalorienarme und wirklich leckere Alternative sind Spaghetti mit Maggi (Maggi feine Würze). Je nach Geschmack über die Spaghetti träufeln. Auch lecker: zusätzlich eine Scheibe Käse über den Nudeln schmelzen lassen (womit sich dann aber kalorienarm erledigt hat, gell?)

Von
Eingestellt am

44 Kommentare


#1 Jenny
14.9.05, 17:42
Also ich ess meine Spaghetti immer mit nen bisschen öl und maggi ich find das super lecker...aber nunja ist geschmackssache
#2 Steffen
16.9.05, 21:43
Spaghetti mit Maggi, Käse und Muskat das schmeckt erst geil.
#3 Thorsten
20.9.05, 20:43
Ich will ja nix sagen aber ich hab im Mai eine Nudel diät gemacht, naja was heißt nudel diät eher gesagt eine nudel mit maggi diät und ich hab schon 16 Kilo runter!!!
#4 Christian
3.11.05, 17:18
Ist wirklich klasse mit den sogenannten Maggi-Nudeln. Spitzentip.
Kommt aus Polen hab ichgehört
#5
6.12.05, 10:31
ich dachte schon allein die spaghetti sind eine kalorienbombe
#6 Nadine
4.1.06, 12:57
find das auch super lecker!
#7
4.1.06, 16:26
nudeln sind keine kalorienbombe, die (meist fetten) Soßen machen sie erst dazu
#8 Hartwurzelholz
15.1.06, 13:09
Spahetti und Maggi?? hab ich noch nie gehört, klingt schon SEHR krass! Aber hey, man ist ja immer für neues offen- bin ich mal gespannt:-)
#9 Calimero
28.1.06, 17:23
Spaghetti erst kochen, dann in Butter anbraten. Darüber Maggi und ein Spiegelei... mmmmhh....
-1
#10 whynot47
13.4.06, 14:27
Maggi gehört fast zu jedem Essen.
#11 Maggifreak
13.4.06, 15:45
das sehe ich auch so!!, lies mal das rezept von telefonkabelnudeln. da is auch vieel maggi drin :-)
#12 M, wie Maggi
13.4.06, 18:25
Klingt lecker! Ich esse mein Frühstücksei auch mit viel Maggi... ein Traum!
1
#13 whynot47
13.4.06, 19:12
Ich habe gehört das man Maggi bestimmt meiden würde,wenn man wüßte aus was Maggi besteht ???
2
#14
13.4.06, 22:42
*räusper* Will ja keine Fans kränken, aber ... "Maggi" ist doch wohl schlicht und einfach Sojasauce?! Und die gibts in jedem Chinaladen für ein Viertel des Preises... aber gut, mancher kauft auch partout "Mondamin" statt Speisestärke...
#15 Martin
23.4.06, 22:03
Mondamin und Speisestärke sind nicht unbedingt das gleiche. Es gibt Kartoffelstärke und Maisstärke, die verschieden "pappig" aufquellen. Wisse: Nicht alle Würzasaucen haben den gleichen Geschmack, es gibt Worcestersauce, HP-Sauce, Sojasauce in verschiedenen Geschmacksnoten (süß, salzig, mit Pilzgeschmack), Fischsauce, Maggisauce und viele mehr. Für den schnellen Koch alle einen Versuch wert.
#16 ehlie
26.5.06, 14:11
Ich mochte das als Kind schon! Sputniks mit einem Stich Butter und dann Maggi, und jetzt, 30 Jahre später: meine Tochter (5) ebenso. Nudelsucht ist erblich.
#17 wuscheli
26.5.06, 15:00
Ich finde das auch extrem lecker und das gibt´s bei mir immer, wenn´s schnell gehen soll....!!!
#18
26.5.06, 15:55
Nudeln machen glücklich!
#19 shyla
15.8.06, 11:00
Und ich dachte schon ich sei allein mit meinem Maggi-Tick. Meine Tochter wurde auch schon "infiziert"
Schmeckt auch einfach nur lecker!!
#20 Verena
21.8.06, 21:15
Hallöchen!
Ein Mensch mit Geschmack. Mein Lieblingsessen seit ich denken kann ;)
Grüßle
1
#21 Kolbenring
21.8.06, 22:00
Anscheinend gibt´s immer noch Leute, die glauben, Maggi würde aus Maggikraut hergestellt...
#22
21.8.06, 22:12
Sehr informativ:
www.zdf.de/ZDFde/inhalt/29/0,1872,3950493,00.html
#23
21.8.06, 22:15
auch lesenswert:
www.konsuminfo.ch/getarticles.asp?article_id=20326&ref=4
#24 Sabine
22.8.06, 07:59
Hmmmm, Maggi und Nudeln waren schon immer ein Gedicht!
#25 thomas
14.9.06, 11:03
wow,...habs jetzt zum ersten mal probiert,....für zwischendurch ist es gar nicht mal so schlecht!
#26 Hanna Leiva
1.11.06, 17:16
hab ich in meiner internatszeit oft gemacht
hätt ich damals nicht gedacht aber is echt geil!!!!
probierts mal aus
1
#27
1.11.06, 22:58
Woraus besteht Maggi?
#28 Hilly
2.11.06, 02:39
Maggi besteht aus Sojaschrot, Weizenkleber, Salz, Wasser, Glutamat, Zitronen- und Essigsäure, Germextrakt und verschiedenen Aromen.
1
#29
2.11.06, 23:00
verschiedenen Aromen = Synthetik
2
#30
8.12.06, 11:52
Also ich halte von Maggi nicht sehr viel, mag zwar sein, das Maggi sehr vielen Leuten schmeckt aber das kommt ja eigentlich nur aufgrund des Geschmacksverstärkers dadrin. Ich denke wenn man immer weiter Maggi futtert muß man sich nach einer bestimmten Zeit nicht wundern, warum normal zubereitete Lebensmittel fade schmecken. Außerdem, was soll Sojasauce mit Maggi zu tun haben? Maggi ist pflanzlichen Eiweiß (Wasser, Pflanzeneiweiß, Salz), Hefeextrakt, Aroma und
Geschmacksverstärker (Natriumglutamat) und Sojasauce ist ein Produkt aus Trockenmaische-Herstellung aus Soja und Weizen.
#31 elmo
14.12.06, 20:04
maggi ist ja stark konzentriert
mit etwas wasser öder gutem oliven öl mischen

voll korn nudeln sparen noch mehr kalorien
#32
5.10.07, 13:20
Ich kenne das Rezept auch mit ein bissl Muskatnuss und Butter:)

Man kann auch frische Petersilie mit einbringen...

:)

LG,
Die Vero =o)
#33
5.10.07, 14:35
oh wie lecker, ich trink maggi pur. EHRLICH!!!!
#34 claudia
15.5.09, 09:30
Habe als Kind schon immer Maggi mit Suppennudeln gegessen.
Ist auch heute noch bei mir der Renner
Obwohl ich in meiner Familie niemand überzuegen konnte. Ich finde es einfach super
#35 Silke
28.10.09, 18:35
Ich schwöre auf dieses Gericht. Kleiner Tip meinerseits. Ertränke die Nudeln nach dem Kochen in Butter.
#36 Andreas
3.12.09, 18:53
Ich habe auch gerade einen Teller Nudeln mit Maggi vor mir stehen und wollte einfach mal sehen was man im Internet dazu findet...
Dann bin ich ja nihct der Einzige, der das mag :)
Schmeckt auch mit leicht angebratenen Nudeln sehr gut, auch etwas Butter kann nicht schaden.
#37
7.12.09, 13:40
nudeln mit maggie und butter sind ein traum.evtl.noch semmelbrösel dazu
#38 Freakadelle
18.5.10, 16:08
Ich liebe Magginudeln!!! :D Aber bei mir ist es immer eher eine Maggisahnesauce, also auch nicht unbedingt kalorienarm.

But taaaasty :D
#39
17.6.10, 23:30
Maggi ist lecker
#40
17.6.10, 23:33
@Calimero: Muss ich unbedingt mal ausprobieren, klingt lecker.
#41 TomTom
2.7.10, 19:30
wir essen unsere Maggi nudeln immer mit Käse und geben dann noch geröstete Sonnenblumenkerne drüber...sau lecker!!!
#42
6.10.10, 14:00
@#37: Genauso kenne ich es schon seit meiner Kindheit!
Und zwar so: Nudeln kochen - abgießen, in dem noch heißen Topf Butter schmelnez (ggf. sogar Zwiebeln und/oder Schinkenwürfel mit anrösten) und dann das Paniermehl hinein. Dann die Nudeln dazu und gaaaaanz viel Maggi! Umrühren - super!! Mmmh!! Auch meine Familie liebt das sehr - alle Varianten:

Nudeln, Butter, Maggi
Nudeln, Butter, Paniermehl, Maggi
Nudeln, Butter, Schinken, Maggi
Nudeln, Butter, Paniermehl, Schinken, Maggi
Nudeln, Butter, Zwiebeln, Paniermehl, Maggi
Nudeln, Butter, Zwiebeln, Schinken, Maggi
Nudeln, Butter, Zwiebeln, Schinken, Paniermehl, Maggi.


Das wird nicht langweilig - wie ihr seht. *Grins*
2
#43
14.4.12, 14:33
muß ich mal probieren,auf die Idee wäre ich nie gekommen,aber da hier alle begeistert sind...ich liebe Maggi auf einem frischem Hackepeter-Brötchen mit Zwiebeln,es gibt auch viele die mich deswegen pervers finden,wieso nur;-))
1
#44
8.5.14, 10:23
Ich persönlich halte von Maggi gar nichts. Und würde es niemals meinem Kind geben. Macht es jemand anderes gäbe es Ein Riesen Ramba Zamba . Mein Kind wird nicht mit geschmacksverstärkern bzw. Chemie vollgepumpt.

Jeder kann es aber so handhaben wie er mag. Jeden der es mag einen guten Appetit

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen