Spaghettisalat mit Parmesan

Dieser feine Spaghettisalat mit Gemüse und Parmesan passt gut auf jedes Büffet und wunderbar zu Gegrilltem.

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Koch- bzw. Backzeit
Ruhezeit
Gesamt

Zutaten

  • 500 g Spaghetti
  • 2 kleine Zucchini
  • 2 Petersilienwurzel
  • 1 Stange Lauch
  • 2 Karotten
  • 8-10 EL passierte Tomaten
  • 2 EL Öl
  • 2 EL Essig
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Knoblauchzehe
  • frisch geriebener Parmesan nach Geschmack

Zubereitung

  1. Das Gemüse in feine Streifen schneiden und in kochendem Wasser (unter Zugabe von Salz und einem Löffel Essig) 4 Minuten kochen lassen, dann in ein Sieb abschütten.
  2. Spaghetti bissfest garen und vor dem Abschütten das Gemüse unterrühren (verteilt sich so besser), dann alles in einen Sieb abgießen.
  3. Spaghetti-Gemüsemischung in eine Schüssel geben, Tomaten, einen Löffel Essig, die gehackte (geriebene) Knoblauchzehe, Pfeffer und Salz dazugeben, etwa 5 Minuten ziehen lassen, dann das Öl und den geriebenen Parmesan unterheben nochmal abschmecken evtl. noch nachsalzen.
  4. Schmeckt warm und kalt.
Voriges RezeptNächstes Rezept
Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

3,9 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

Noch keine Kommentare

Rezept kommentieren

Kostenloser Newsletter