Sparen - Öfter mal "einen ausgeben"

Voriger TippNächster Tipp

Ladet Gäste zum Essen ein! Je mehr um so besser. Wenn Ihr mehr als 10 Leute bewirten müsst, nimmt euch niemand übel, wenn nur Bockwurst und Buttertoast serviert werden. Dazu passt natürlich ein Supermarktwein aus dem 5-Liter Tetrapack hervorragend. Ein Paar IKEA-Teelichte und ALDI-Servietten, und dann stimmt das auch mit dem Ambiente.

Der Clou:
Der Abend kostet etwa 10 Euro, aber mindestens 10 Leute fühlen sich verpflichtet Euch ebenfalls mal zum Essen einzuladen - da spart man dann an 10 Abenden richtig.

PS:
Diesen Tip habe ich aus einem Taschenbuch "Das kleine Sparkochbüchlein". Dieses habe ich leider verloren, verborgt oder so. Wer kennt das - hat das - weiß, wie ich wieder daran komme?

Tipp erstellt von
am

Jetzt bewerten

3,3 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Voriger TippNächster Tipp

50 Kommentare

Emojis einfĂźgen

Ähnliche Tipps

Coupons & Co. – 8 Spartipps beim Einkauf im Supermarkt

Coupons & Co. – 8 Spartipps beim Einkauf im Supermarkt

19 53
Spikes an Stiefeln belassen und diese trotzdem schonen

Spikes an Stiefeln belassen und diese trotzdem schonen

11 9
Energiesparend durch den Winter – die 8 besten Heiztipps

Energiesparend durch den Winter – die 8 besten Heiztipps

12 8
Trinkhalme öfter verwenden

Trinkhalme öfter verwenden

23 8
Bestellung im Internet - Sammelbestellung spart Versandkosten

Bestellung im Internet - Sammelbestellung spart Versandkosten

14 5
Hausapotheke - sparen beim Medikamentenkauf

Hausapotheke - sparen beim Medikamentenkauf

11 41
Sparen mit richtiger Ernährung ohne Billigsupermarkt

Sparen mit richtiger Ernährung ohne Billigsupermarkt

112 37
Geld sparen durch bessere Planung

Geld sparen durch bessere Planung

70 28

Kostenloser Newsletter