Glänzendes Adventsgewinnspiel
Glänzendes Adventsgewinnspiel
Gewinne einen Tierliebhaberstaubsauger

Wenn's mal schnell gehen muss - Nudeln mit Hackfleisch ala Oma

Meine Oma hat dieses Gericht in meiner Kindheit öfter gekocht. Es war damals schon der Renner bei meinen Geschwistern, Cousins und mir. Meine Kinder und mein Göga mögen es auch total gerne... Probierts einfach mal aus.

Zutaten:

  • 500 g Nudeln (Hartweizen, z.B. Spirelli o.ä.)
  • 500 g Rinderhackfleisch
  • 1 Tube Tomatenmark
  • Salz, Pfeffer
  •  ca. 1 EL Öl

Zubereitung:

  1. Die Nudeln in einem großen in Salzwasser bissfest kochen.
  2. In der Zwischenzeit das Hackfleisch mit dem Öl knusprig braten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Das Tomatenmark in eine Schüssel quetschen mit ca. 1 bis 1,5 Suppenkellen von dem Nudelwasser glatt rühren.
  4. Die Nudeln nun in ein Sieb abschütten und zurück damit in den Topf.
  5. Das knusprige Hackfleisch und das Tomatenmark zu den Nudeln geben.
  6. Jetzt alles gut umrühren, evtl. mit Salz und Pfeffer nach würzen. Fertig und genießen.

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Pasta mit Ragu Bolognese
Nächstes Rezept
SSL Spaghettisauce mit Flusskrebsen - sämig würzig
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,7 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Spirelli-Nudeln mit Hackfleisch - Telefonkabelnudeln
30 9
Hackfleisch-Gemüsetopf mit Nudeln (ohne Schweinefleisch)
Hackfleisch-Gemüsetopf mit Nudeln (ohne Schweinefleisch)
8 35
67 Kommentare

Rezept online aufrufen