Spargel in der Mikrowelle

Jetzt bewerten:
2,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Gesamtzubereitungszeit:

Geschälten Spargel, in eine ausgebutterte und mikrowellentaugliche Auflaufform geben. (Lage um Lage.)

Dann mit etwas Salz, Pfeffer und Zucker würzen, und etwas Instantgemüsepulver darüber streuen. Einige Butterflocken dazu geben.

Mit jeder Schicht so verfahren. Am Schluss, ca. 1/2 - 1 dl Gemüsebrühe drüber geben.

Auflaufform, mit Deckel oder Mikrowellenfolie zudecken. Ab in die Mikrowelle bei höchster Stufe, 800 Watt, ca. 10-12 Minuten garen.

Von
Eingestellt am


11 Kommentare


#1 die,die die lila haare hat
14.4.06, 10:20
superidee.werde es gleich an ostern ausprobieren
#2 wayfinder
14.4.06, 10:44
.....das probiere ich auch ist bestimmt auch sehr schonend nicht das lange gekoche!!!
#3 schneekugel 2000
14.4.06, 11:04
kann ich nur bestätigen - einfach praktisch gut
#4
14.4.06, 22:34
Ich koche Spargel maximal 10 Minuten - weiß nicht, was an der Mikrowellenzubereitung schneller sein soll.Allein das Einschichten verschlingt doch mehr Zeit, als ihn in kochendes Wasser zu legen.
#5 Uli aus Bunia
15.4.06, 17:26
Instangemüsepulver? Höchstens bei Schwarzwurzeln!
#6 Heiner Iseler
19.4.06, 10:32
Das Rezept ist insofern ungenau, als das Gewürz auf jede Lage Spargelstangen gestreut werden muss. - Die Garzeit gilt für etwa 1 Pfung. Bei größerer Menge ist längere Garzeit erforderlich. -
#7 Jürgen
14.5.06, 10:16
Bei 10-12 Minuten kann ich den Spargel auch kochen!
#8 G.L.
30.5.06, 22:03
Auf einer anderen Spargeltip-Seite hier habe ich ein gut beschriebenes Rezept von Tim Mälzer gesehen mit genauen Angaben über Koch- u. Garzeiten:
1,5 kg weißer Spargel, 1 TL Zucker, 2 TL Butter, 2 EL Zitronensaft, 2 TL Salz
ZUBEREITUNG: Spargel gründlich schälen und die holzigen Enden abschneiden. Die Spargelstangen möglichst auf die gleiche Länge kürzen. Den Spargel mit Küchengarn in Portionen bündeln (6-8 Spargelstangen pro Person). Zwei Liter Wasser mit Zucker, Butter, Zitronensaft und Salz aufkochen. Die Spargelbündel hineinlegen, kurz aufkochen, dann zugedeckt bei mittlerer Hitze 10-13 Minuten (je nach Dicke der Stangen) garen. Spargel herausheben, gut abtropfen lassen und servieren.
#9 Martin
15.6.06, 12:44
Für wieviel Kg Spargel ist das Rezept?
2
#10 mikesch_tiger
11.4.10, 20:13
Wir haben mal für eine größere Gesellschaft Spargel parallel herkömlich und in der Mikrowelle zubereitet. Fazip: Es dauert in der Mikrowelle genauso lange, aber der Spargel schmeckt viel intensiver.
#11
14.5.12, 10:56
@G.L.: Es ist ein Microwellen Rezept... dann ist es müßig, ein normales Rezept zu posten...

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen