Spiegel ohne Mühe blitzeblank mit Brillenputztüchern

Jetzt bewerten:
2,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Da mein Freund eine Brille trägt und er mit Brillenputztüchern schnell und streifenfrei wieder gut sehen kann, habe ich es beim Bad putzen am Spiegel ausprobiert. Man muss nicht polieren, nichts. Einfach ein feuchtes Brillenputztuch aus der Verpackung nehmen und drüberwischen. Dauert nur ein paar Sekunden und man ist fertig. Auch an meinen Vitrinenschränken reinige ich nun damit die Scheiben. So ist der Haushalt ruck zuck blitzeblank;)

Von
Eingestellt am


15 Kommentare


#1
15.5.06, 09:49
@linchen
........so ist der Haushalt ruck zuck blitzeblank.
Wenn ich mir überlege, dass so ein Tuch gerade mal für 1 Brille ausreicht. Wie viele Tücher soll ich denn für die ganze Wohnung kaufen, 100 oder mehr?
#2 Dany
15.5.06, 10:28
Also ich nehme dafür einfach ein Fensterleder. Funktioniert genauso und ich spare die Kosten für die Tücher!!
Mein Mann ist auch Brillenträger und er benutzt keine Brillenputztücher, da diese mit der Zeit die Beschichtung des Brillenglases ruinieren. Mit Spüli und einem fusselfreien Tuch gehts auch und die Gläser werden geschont.
1
#3 Hef
15.5.06, 11:35
Mein Tip:
Fußböden mit der Zahnbürste schrubben, Geht ruckzuck und alles strahlt streifenfrei.
#4
15.5.06, 11:41
Für den PC Monitor nehme ich schon mal ein Brillenputztuch aber für große Spiegel etc.nehme ich auch ein fensterleder.
1
#5
15.5.06, 11:43
Übrigens, nur so nebenbei, die Mehrheit aller Brillenputztücher haben paradoxerweise auf Brillengläsern nichts zu suchen! Sie enthalten nämlich Lösungsmittel, die die meist vorhandene Entspiegelungsbeschichtung ablösen. Wurde mal von Test oder sowas nachgewiesen.
Also Lieber mit nem Zewa-Tuch und Wasser und ggfs. Spüli reinigen, sonst ist die teure Beschichtung recht schnell für die Katz
#6 kiwi
15.5.06, 17:02
fensterreiniger spray und ein sauberes trockentuch! mehr braucht man nicht und spiegel und fenster sind im nu sauber. (funktioniert aber nur bei leichter verschmutzung, also bei den fenstern nicht von außen)
#7 linchen
16.5.06, 08:08
na dann poliert mal schön weiter;)
und das ich die ganze wohnung damit putze war sicher falsch ausgedrückt.nur eben vitrinenschränke ,spiegel usw, was sonst viel zeit in anspruch nimmt. von glasreiniger halte ich nämlich nichts.schmiert auch..
#8 Microfaser rules
16.5.06, 16:19
@linchen 16.05 08:08
was denkst du denn so, mit was die Brillenputztücher getränkt sind??? .......
Kauf du mal weiter teure Brillentücher...jeder nach seinem Gusto, aber sorry ich weiss nicht ob der tip wirklich "WERT"voll ist
#9 Luchs
16.5.06, 19:38
Ein feuchtes Mikrofasertuch zum Wischen, ein trockenes zum Nachwischen und fertig. Kein Spülmittel, keine Streifen.
#10 Irini
30.8.06, 14:14
Find ich super den Tipp
liebe grüße Irina aus Hamburg
#11 pegg friedl
28.10.06, 22:51
ich habe auch noch einen super tipp vom letzten spiegel putzen, wenn der spielgel noch schlieren hat einfach mit einem einweghandschuhe aus latex nicht gepudert(haben meist eine gelbliche farbe) und es geht schneller als mit Zeitungs papier, einfach nur anziehen und über den spiegel fahren. ein super tipp von Ppeggy aus dresden 14 jahre
#12 Irmtraud
30.7.07, 15:33
Hauptsache mit einem trockenen Handtuch den feuchten Spiegel trocken reiben. Das reicht schon vollkommen! Keine Schlieren etc.
#13
4.9.07, 21:04
Es geht auch ganz einfacher! So putze ich immer die Spiegel im Haus ohne Streifen zu hinterlassen: Man nimmt einfach ganz normale Glasreiniger und Zeitungspapier .
#14 jeepsy
24.12.07, 09:02
Geht super,was kann man eigentlich gegen beschlagene Fenster in der Wohnung tun?Bitte um einen Tipp!Danke
#15 tillyschnecke
14.1.08, 15:57
Wie verhindere ich angelaufene Spiegel im Bad? Nach dem duschen?

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen