Spiegelei richtig gewürzt

Spiegelei richtig würzen mit mit Pfeffer, Curry, Oregano und Zucker.

Normalerweiße würzt man ein Spiegelei gar nicht - warum eigentlich? Es schmeckt viel besser, wenn man es mit Pfeffer, Curry, Oregano und (das mag ein bischen komisch klingen) Zucker würzt. Der Zucker hat nämich das besondere Aroma, dass zusammen mit Curry und Ei (hoher Proteingehalt) einen leicht bitterlichen Geschmack entwickelt.

Voriger TippNächster Tipp
Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

1,8 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

10 Kommentare

Ähnliche Tipps

Spiegelei, Rührei und Eierstich aus der Mikrowelle

Spiegelei, Rührei und Eierstich aus der Mikrowelle

22 42
Zwiebelbrot mit Spiegelei und Havarti überbacken

Zwiebelbrot mit Spiegelei und Havarti überbacken

3 2

Crepes mit Spiegelei und Speck

38 3
Welche Pfanne brauche ich? Kauftipps und Pflegehinweise

Welche Pfanne brauche ich? Kauftipps und Pflegehinweise

6 0
Heißluftfritteusen im Test und Vergleich

Heißluftfritteusen im Test und Vergleich

12 9
Tomatenschnitte mit Spiegelei

Tomatenschnitte mit Spiegelei

7 2

Gutes Frühstück - Halbe Miete

35 12
Spiegelei im Paprikaring gebraten

Spiegelei im Paprikaring gebraten

63 27

Kostenloser Newsletter