Spiegelklebeband entfernen

Mit einem Draht kannst du einen mit Spiegelklebeband befestigten Spiegel von der Wand lösen.

Ein mit Spiegelklebeband (extrem stark haftend) befestigter kann von Wänden und/oder Fliesen einfach mit einem dünnen Draht, den man hinter dem Spiegel wie ein Messer hin und herzieht, entfernt werden.

Wie findest du diesen Tipp?

Voriger Tipp
Sekundenkleber mit Spülmittel und einem Schwamm entfernen!
Nächster Tipp
Aufkleber lösen - mit Seife
Tipp erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt diesen Tipp!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,2 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
7 Kommentare
1
Danke, der Tip kommt wie gerufen. Hab mich schon gefragt, wie ich die Spiegelfliese von der Wand runter kriege...hätten sie wahrscheinlich vorsichtig mit davorgehaltenem Tuch zerkloppt.
18.10.07, 08:06 Uhr
Monika
2
Dieser Tipp ist super. Hat aber einen Nachteil. Bei lackiertem Untergrund kann es passieren, dass man durch den Draht schwarze Stricke auf dem Untergrund bekommt. Ich mache das gleiche, aber ich verwende hierzu "Sternchenfaden". Kann zwar mal reissen, hinterlässt aber keine Spuren!
21.10.07, 12:56 Uhr
3
Man kann auch Zahnseide nehmen
23.10.07, 16:34 Uhr
Nicolas
4
Ok, damit ist geklärt wie man Spiegel entfernt aber noch lange nicht das Spiegelklebeband.

Habe dieses Auf meiner Wohnungstür und bekomme die Reste nicht ab.
Hat wer einen Tip?
14.2.08, 10:30 Uhr
5
Super Tip !! Ich hatte 2 alte Schranktüren mit großen Spiegeln die ich jetzt, ohne die Tür, in den Flur hängen kann !!
23.10.09, 13:43 Uhr
Sophia
6
Hat perfekt funktioniert, danke :)
27.1.10, 00:23 Uhr
Dabei seit 6.3.11
7
Nicolas: Klebebandreste mit Nagellackentferner
27.3.11, 19:28 Uhr
Tipp kommentieren
Tipp online aufrufen