Sport-Shirt bei schwülen Nächten

Jetzt bewerten:
4,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Diesen Sommer schwitzt man wieder richtig des Nachts im Bette und fühlt sich in Baumwollkleidung schnell feucht und klebrig und schläft schlecht ein und durch.

Ganz nackt mag ich nicht im Bettchen schlafen, kleben Bettbezug und Laken dann an der Haut - eine Zwischenschicht soll ja für Abtransport des Schweißes und der Temperatur sorgen.

Da kam mir die Idee, dass ich beim Sport ja auch viel schwitze und deshalb atmungsaktive Funktions-Shirts trage, damit nichts klatschnass wird, aber auch nicht so aussieht.

Der Schweiß wird damit viel besser abtransportiert, zum Verdunsten gebracht. Aber es wird ja auch Schweißentstehung verhindert, indem kein Nässestau ensteht, der einen Temperaturstau zur Folge hätte, womit der Teufelskreis von Vorne begänne.

Also rein in das (nicht zu enge) Sporthemd und ich muss sagen: Prima Klima! Da klebt kaum mehr was, da juckt nichts: angenehm kühl lässt's sich nun schlafen :)


Außerdem "riechen" diese atmungsaktiven Shirts auch nicht sofort, sie scheinen den schlechten Schweißgeruch also nicht so schnell anzunehmen wie Baumwoll-Shirts.

Schnell gewaschen und getrocknet sind diese ebenfalls. Ich hab genug davon im Schrank, also ab zum Sport ins Bett.
 

Von
Eingestellt am

27 Kommentare


3
#1
8.8.13, 20:31
Super tip werde ich heute gleich ausprobieren. Bei uns hat es immer noch Mond 35 grad.
14
#2
8.8.13, 20:39
Guter Tipp :) Und über den Sport im Bett musste ich dann doch schmunzeln ;-)
#3 peggy
8.8.13, 22:16
@BrigitS: ein Shirt ist nicht wirklich hinderlich,also ein guter Tipp!
1
#4 la-dolcezza
8.8.13, 22:25
Ich schlaf auch nur noch in Sporthose und Trikot. So schläft sich perfekt :-)
9
#5 mayan
9.8.13, 09:22
Beim Sport im Bett trage ich eigentlich nur einen Spritzer Parfüm ;)
Aber die Idee ist nicht schlecht!
2
#6
9.8.13, 11:03
@mayan: Das macht dann natürlich jede/r, wie er mag ;-)
9
#7 Oma-Ella
9.8.13, 11:59
Sport im Bett ? Wenn ihr das meint was ich jetzt vermute, ist das in schwülen Nächten der Gesundheit nicht träglich, aber macht nur, ihr seid ja noch jung.
Ich habe für warme Nachstunden ein leichtes Leinenhemd, ist schon 50 Jahre aber noch top in Schuß. Eine leichte Decke und ich träume ich bin wieder zwanzig. Diese Sportwäsche die ihr meint, kenne ich nicht, bin dafür wohl schon zu alt.
#8
9.8.13, 14:43
Der Tip ist mal top!
1
#9
9.8.13, 19:09
Aus was für einem Material besteht den deine Sportkleider? Synthetik oder was anderes? gruß minette
#10 Dora
12.8.13, 11:49
@minette61: Clemens Ratte-Polle hat den Tipp eingestellt und sich abgemeldet, warum auch immer ...
Er kann also die Frage hier nicht beantworten ...
#11
12.8.13, 12:33
Ich habe sowas nicht, schlafe entweder in alten Shirts oder wenn es sehr heiss ist nur im Schlüpfer :-)
Was ist das denn für Wäsche ist die sehr teuer und lohnt es sich sowas zu kaufen für die warmen Nächte?
Ah überschnitten, aber vielleicht weiß das ja jemand anderes.
-3
#12
12.8.13, 13:32
hin und wieder kalt duschen oder für Warmduscher lau!
#13
12.8.13, 17:10
Schade - erst den Tipp einstellen und dann...... Aber vielleicht weiß ja jemand anderes sportliche aus welchem Material diese Sport-Shirts sind? Denn dieser Tipp wäre für mich super, da ich auch nachts viel schwitze!
#14
13.8.13, 04:10
@xanna8 hab jetzt überall gegooglet und das material gesucht und leider nicht gefunden. Diese Funktionskleidung ist aber wirklich spitze - und teuer leiider auch. Achtung beim Waschen, nicht mit Vollwaschmittel. Nur Feinwaschmittel.
2
#15
13.8.13, 09:53
@hasso-ehinger: Vielleicht weißt Du's noch nicht, aber:bei tropischen Temperaturen kalt duschen treibt den Schweiß noch mehr...
3
#16
13.8.13, 09:56
Also, bei dieser verrückten Hitze kann man schon auf Allerlei kommen. Auf Sport im Bett wäre mir dabei nicht, aber das soll jeder machen wie er will. Ich persönlich leide auch schnell unter zu viel Wärme und trage auch ein langes Baumwollhemd, auch schon viele Jahre alt. Woraus Funktions Sport Kleidung besteht kann man in jedem Sportgeschäft erfahren, oder GOOGELN !
Ich habe allerdings noch etwas besseres herausgefunden, nämlich ........
Schüssler Mittel Nr. 3, das ist Ferrum phosphoricum und das hilft bei leichtem
Fieber und so fühlt sich's ja auch an, wenn man so schwitzt, es unterstützt den Sauerstofftransport im Blut und soll das Immunsystem unterstützen.
Allerdings, habe ich es auch schon mal im Winter genommen, wegen dem Immunsystem und hatte dann nachts kalte Füße und eine kalte Nasenspitze !!
Also, sehr wirksam. Es lohnt sich total das mal auszuprobieren, wie übrigens
auch all die anderen Schüssler Mittel. Alles Gute Ciao!
4
#17
13.8.13, 10:38
Für diese Funktions-Kleidung sterben pro Kleidungsteil 100 Polyester...
#18
13.8.13, 11:14
Sportshirts bestehen zu 100% aus Polyester. Bei der Marke mit den 3 Streifen nennt sich das Ganze ClimaCool.
1
#19
13.8.13, 14:10
Ich habe mich hier nicht "abgemeldet", was aber kein Grund zum Jammern wäre. Man kann hier auch Tipps abgeben ohne sich einzuloggen, wie ich überraschend feststellte... Es soll aber auf meinen Account überschrieben werden, sagt FM.
.
"Sport im Bett" meinte ich natürlich doppeldeutig, vergaß dabei leider die Elefantenfüßchen :)) Aber der Jokus konnte nur so gemeint sein und musste doch kommen.^^
.
Sport-T-Shirts sind bekanntermaßen meist aus Polyester und kosten beim Discounter um 5.99€.
.
Funktions-Trekking-Kleidung probiere ich aber nicht als Wundermittel gegen winterliche Kälte im Bette aus ;D
1
#20
13.8.13, 17:21
Schon erstaunlich, welche Kommentare geschrieben wurden. Welchen "Sport" im Bett jeder so ausführt, ist doch egal. Jedenfalls finde ich viele Tipps gut - wie diesen - nur manche Schreibereien überflüssig. Manchmal denke ich, manch einer sucht ganz fleißig nach Tipps, zu denen unpassende Bemerkungen geschrieben werden.

Also bitte nicht irritieren lassen!
#21
13.8.13, 21:04
Es gibt diese Funktionswäsche auch bei der Firma Mey und dort heisst sie Body Dry und besteht aus 41 % Polyester, 32 % Baumwolle, 25 % Polyamid und 2 % Elastan. Das Material ist gut zum Tragen. Wenn man im Outlet-Shop in Lautlingen kauft, gibt es die Sachen auch noch günstiger.
#22
14.8.13, 12:49
Wenn das Shirt noch in die Kühltruhe für kurze Zeit gelegt wird ist es noch besser
#23 Gaikana
14.8.13, 22:05
Mach ich schon seit ich in die Wechseljahre kam. Seither kein aufwachen mehr wegen verschwitzter nachtwäsche ich fühl mich gut und schlafe wieder durch.
#24 nenne
15.8.13, 04:31
@höchstensmayan:
1
#25
17.8.13, 12:26
@Oma-Ella: meine Mutter ist 77 und macht jeden morgen, bevor sie aufsteht, Sport im Bett (Becken-Boden, Bein usw.) Auch geht sie schon seit Jahren 3 x die Woche zum Sport, damit sie eben nicht im Alter ungelenkig wird. Mein Vater mit 80 zieht da auch mit. Die beiden sind fitter als ich mit 55. Sorry, das musste ich einfach loswerden.
2
#26 Oma-Ella
19.8.13, 10:30
@Kein_Hausmütterchen: toll, wenn deine Eltern noch so fit sind. Was möchtest du mir denn damit sagen? Das ich mit fast Mitte 80 nicht mehr regelmäßig zum Turnverein gehe ? Ich bestehe zu großen Teilen aus Ersatzteilen und bin heilfroh wenn die noch halten bis ich in die ewigen Jagdgründe einziehe. Mit dem Bettsport im Tipp war glaube ich etwas anderes gemeint als Altersbeckenbodengymnastik. Darauf nur bin ich mit etwas Humor eingegangen. Übrigens kenne ich jemanden, der fährt mit fast 100 noch regelmäßig Fahrrad. Jeder Körper altert anders, nicht jeder kann bis ins hohe Alter Sport treiben. Ich wünsche es dir und deinen Eltern aber.
2
#27 zitterrochen
19.8.13, 10:56
Mal von der Sportsache abgesehen... ich finde den Tipp mit dem Leinenhemd ja (für mich persönlich) noch besser als den Ursprungstipp. Habs ausprobiert und bin begeistert. Wieso bin ich da nicht selbst drauf gekommen. Leinen geht bei Wärme ja eh viel besser als Baumwolle oder Wolle. Warum also nicht nachts im Bett? Vielen Dank für die Anregung, Oma-Ella. :)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen