Spröde Lippen - einfach Zahnbürste und Honig benutzen

Jetzt bewerten:
2,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Das Beste gegen spröde Lippen:
Wenn eine alte Zahnbürste irgendwo griffbereit ist, diese mit ein bisschen Melkfett einreiben und damit die Lippen abrubbeln. Als Abschluss für wunderschöne Lippen einfach Honig auftragen. Besonders effektiv ist es, wenn der Honig über Nacht auf den Lippen bleibt.

Von
Eingestellt am

22 Kommentare


#1
18.5.06, 09:24
lecker alte zahnbürsten mmhhh
#2
18.5.06, 09:38
@9:24 naja, eine neue tut´s ja sicher auch...
aber: "melkfett"? *ööhm* wo gibts das?
#3 Snowbell
18.5.06, 10:46
Melkfett findeste in jeder Drogerie
#4
18.5.06, 11:29
Mach ich auch so!
Jeden Tag mit der Zahnbürste noch ein bißchen über die Lippen, geht ja beim Zähneputzen leicht mit und anschließend dick Melkfett drauf. Ich habe nie spröde Lippen.

Die letzte alte Zahnbürste hebe ich mir immer dafür auf, um die Augenbrauen zu bürsten um sie in eine schöne Form zu bringen.
#5 armin
18.5.06, 11:52
....das mit den augenbrauen machte wohl auch theo weigel ;-)
#6 Uwe
18.5.06, 12:21
wie bekommst Du das Melkfett von der Zahnbürste, wenn Du Deine Augenbrauen damit kämmen willst? Melkfett in den Augenbrauen finde ich ziemlich ekelig...
#7
18.5.06, 14:43
Es gibt billige Zahnbürsten 5Stück zu 1€. Ich glaub das ist etwas hygienischer als eine Gebrauchte zu benutzen ;)
#8
18.5.06, 15:48
einbisschen zucker mit einem schuss milch vermischen ist das selbe oder gesichtspeeling falls vorhanden.
#9
18.5.06, 19:20
"Es gibt billige Zahnbürsten 5Stück zu 1€. Ich glaub das ist etwas hygienischer als eine Gebrauchte zu benutzen ;)"

ist es nicht, denn die billigen Zahnbürsten kommen aus Fernost und enthalten mit ziemlicher Sicherheit gesundheitsschädliche Stoffe: Weichmacher, Schwermetalle, Lösungsmittel etc.

Man kann das Melkfett auch mit einem Finger auftragen.

Das Melkfett sollte kein Paraffin und keine Vaseline oder sonstige Erdölprodukte enthalten, weil diese Stoffe der Haut langfristig eher schaden als guttun.
#10 Herr wirf Hirn runter
18.5.06, 20:12
@ 19.20
>>ziemlicher Sicherheit gesundheitsschädliche Stoffe: Weichmacher,

Richtig! Gelobt sei was hart macht!
#11 Finnania
18.5.06, 23:18
Mit nem nassen Frotteewaschlappen die Lippen abrubbeln kostet nichts und wirkt noch besser.
#12 miu
25.8.06, 23:06
tjaa finnania, das bringt aber nur kurz was. so eine russische herrscherin hat ihren dienerinnen auch befohlen, immer schön auf die lippen zu beißen, damit die schön voll und rot aussahen. ist aber auf dauer nicht gut für die haut.
#13 Spiderbait
7.2.07, 17:26
Also ich mach das ohne Zahnbürste. Einfach für ein paar Minuten Honig auf die spröden, trockenen Lippen und das Ergebnis sind weiche Lippen.
#14
29.4.07, 03:42
ich würd den honig eher wegschlecken als wie ihn auf den lippen zu behalten x3

ne is schon ein super tipp denk ich mal °-°


'' Mit nem nassen Frotteewaschlappen die Lippen abrubbeln kostet nichts und wirkt noch besser.'' aber nur nich zu doll,das könnte die emfpindliche haut der lippen beschädigen. <<--
#15 m.k.
21.7.07, 15:36
@miu-
diese geschichte ist erfunden,ein urbaner mythos.
#16 Hannah
5.9.07, 10:21
Was mache ich denn wenn ich spröde Lippen habe und ich habe kein Melkfett und habe auch kein Geld mir so etwas zu kaufen ?
#17
5.9.07, 16:03
Hannah
nimm Salatöl. Das ist eh besser als Melkfett.
#18
14.11.08, 00:51
Ich habe es ausprobiert. Total spröde Lippen kurz vor dem reißen, eine Nacht Honig auf die Lippen geschmiert und am nächsten Tag hatte ich super weiche lippen !

Ich kann es nur empfehlen !
#19
19.1.09, 19:43
ich hab so oder so supi lippen haha aber das mit dem honig ist toll
#20 lililein
20.4.09, 15:58
jooo, das klappt wirklich
#21 #21
11.1.10, 16:27
honig ist ja schon voll gut für die lippen.. aber wenn man das doch über nacht drauflässt ist ja das ganze bett voll!? haha
#22 wermaus
7.7.11, 10:22
Über Nacht, da freut sich der Zahnarzt...

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen