Gegen trockene Lippen hilft Vaseline - diese dünn auftragen, kurz einwirken lassen und restlichen Film entfernen.

Vaseline gegen trockene Lippen

Jetzt bewerten:
2,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Gegen trockene Lippen trage ich immer eine dünne Schicht Vaseline auf und lasse sie 2 - 3 Minuten einwirken.

Danach den restlichen Film mit einem Kosmetiktuch entfernen und die Lippen sind wieder weich.

Von
Eingestellt am

7 Kommentare


1
#1
19.11.13, 21:29
Mache ich auch gerne bei spröden Lippen, hilft nichts besser (bei mir zumindest). Allerdings lasse ich die Vaseline einziehen
2
#2
19.11.13, 22:23
Vaseline ist "Erste Hilfe", aber leider regt es die Lippen nicht zum Rückfetten an.
Was mir hilft: einen Klecks Honig (flüssig) verstreichen und in die Lippen einziehen lassen. Wenn ich in die Winterkälte muß, dann kommt zur Konservierung zusätzlich etwas Vaseline oder Labello drüber.

Netter Tipp !
2
#3
20.11.13, 00:25
Jeannie, halt die Finger still.
Hast dir doch letzte Woche erst geschworen, zu Vaseline (=Petrochemie) nix mehr zu sagen...
3
#4 mayan
20.11.13, 08:36
Damit schmiere ich Gummidichtungen, aber an meine Haut kommt das Zeug nicht. Meine Lippen kriegen ganz gewöhnliche Allzweckcreme und Naturkosmetik- Lippenstifte (Drogerie-Eigenmarke) und sind immer zart.
1
#5
20.11.13, 16:03
Einmal mit Honig versuchen! Wirkt Wunder und kann danach auch geschluckt werden - ohne dass man den Apotheker zu Rate ziehen muss.
#6
19.12.13, 16:33
probierts mal mit "Kaufmanns Haut- und Kinder Creme". Die kennen die meisten wahrscheinlich nicht, weil die in anderen Regionen nicht so verbreitet ist aber fragt einfach mal in der Apotheke nach
#7
15.2.15, 13:09
Mir hilft am besten die Fettsalbe von Bepanthen. Geruchsneutral, farblos, super pflegend und dazu noch günstig!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen