Stahlträger in der Wand finden

Wenn du vor dem Bohren wissen möchtest, wo der Stahlträger in der Wand genau verläuft, musst du entweder einen batteriegeladenen Metallsucher kaufen, oder aber du nimmst einen Taschenkompass.

Wir mussten neulich eine Gardinenstange aufhängen. Nun die große Frage, wo verläuft der Stahlträger in der Wand? Wenn du vor dem Bohren wissen möchtest, wo der Stahlträger in der Wand genau verläuft, musst du entweder einen batteriegeladenen Metallsucher kaufen, oder aber du nimmst einen Taschenkompass. Die Nadel reagiert auf Stahl. So passiert es dir nicht, dass du mehrmals bohrst und auf dem Stahl landest.

Wie findest du diesen Tipp?

Voriger Tipp
Holzverarbeitung - erst stießen, verleimen, dann schrauben
Nächster Tipp
Dübel in porösen Wände halten mit Silikonkleber
Tipp erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt diesen Tipp!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

3,4 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
2 Kommentare
Blackpearl
1
Da meine Männer beide nicht beim Barras waren und dem Kleinen das wohl erspart bleiben wird muss ich gestehen, wir haben keinen Kompass.

Aber wenn das klappt, ist das ne super Idee.
15.1.11, 20:00 Uhr
Icki
2
Echt, der Kompass reagiert auf Stahl? Der ist magnetisch? Wusste ich gar nicht! Wird sofort zu Hause ausprobiert und dann kommt einer meiner unzähligen Kompasse in die Werkzeugkiste (oder vielleicht auch lieber nicht, da sind auch magnetische Bits drin...)
12.10.11, 11:26 Uhr
Tipp kommentieren
Tipp online aufrufen