Nach dem Streichen des Steckdoseneinsatzes sollte man unbedingt die Schutzkontakte der Steckdose reinigen, um die Wirksamkeit des Schutzleiters sicher zustellen.

Steckdosen prüfen nach dem Streichen

Voriger Tipp Nächster Tipp
Jetzt bewerten:
2,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Oft wird zum Streichen der Wände die Abdeckungen der Steckdosen demontiert, damit man mit dem Fabroller einfach über den Steckdoseneinsatz drüber rollen kann.

Nach dem Streichen sollte man unbedingt die Schutzkontakte der Steckdose reinigen, um die Wirksamkeit des Schutzleiters sicher zustellen (sehr wichtig).

Achtung: Auch hier gilt wie bei dem Tipp mit dem Nachziehen der Anschlussschrauben: Vor dem Arbeiten an der Steckdose unbedingt den Strom abschalten.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

5 Kommentare

Emojis einfügen