Steinpilz-Sahnesoße

Diese Soße schmeckt wunderbar zu Nudelgerichten.

Ca. 30g getrocknete Steinpilze
etwa 50g magere Speckwürfel
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
125ml Rot- oder Portwein
ca. 150ml Wildfond
100ml Sahne

Die Steinpilze mit 125ml heißem Wasser übergießen und etwa 2-3 Stunden einweichen lassen.

Speck anbraten, Schalotte und 1 Knoblauchzehe andünsten. Steinpilze dazu und leicht anbraten, mit Wein ablöschen, Steinpilzsud (vorher durchsieben) und Fond dazugeben, einmal aufkochen - auf etwa 2/3 reduzieren lassen. Etwa 15 Min. sanft köcheln. Kleingehackte Petersilie dazu, pfeffern und salzen.

Man kann die Soße auch erweitern, indem man zusätzlich kleingeschnittene Champignons dazu gibt, der leckere Steinpilzgeschmack bleibt trotzdem erhalten.

Voriges Rezept
Grüne Soße - das Original vom Raaaben
Nächstes Rezept
Tomaten-Thunfisch-Soße
Rezept erstellt von
am
Du willst mehr von Frag Mutti? Jede Woche versenden wir die aktuell 5 besten Tipps & Rezepte per E-Mail an über 152.000 Leser:innen: Erhalte jetzt unseren kostenlosen Newsletter!

Jetzt bewerten

3,8 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

Passende Tipps

Pilze sammeln - ein paar Tipps
Pilze sammeln - ein paar Tipps
17 13
Koteletts mit Pilzhaube und Kürbis
Koteletts mit Pilzhaube und Kürbis
8 6
Schweinefilet im Zimtmantel, Pilze, Sellerie-Püree, Rosmarinkartoffeln
1 0
Risotto con funghi porcini - Risotto mit Steinpilzen
Risotto con funghi porcini - Risotto mit Steinpilzen
8 17
Gulasch im Brathuhn (Bräter)
6 11
Gefahrlos Pilze sammeln – die wichtigsten Tipps
Gefahrlos Pilze sammeln – die wichtigsten Tipps
9 15

9 Kommentare

Rezept online aufrufen

Kostenloser Newsletter