T-Shirts, Tassen, Schürzen & mehr

T-Shirts, Tassen, Schürzen & mehr

In unserem Merch-Shop findest du eine tolle Auswahl an Artikeln mit unseren neuen Logos - Jetzt shoppen!
Stempelfarbe kann man leicht mit Kaffee entfernen. Einfach mit einem benutzten warmen Kaffeepad über den Stempel wischen, fertig.
3

Stempelfarbe von der Haut entfernen

Jetzt bewerten:
4,2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Idealer Tipp für z. B. Einlassstempel im Nachtklub: Die Stempelfarbe kann man leicht mit warmem Kaffee entfernen. Einfach mit einem Tuch oder auch mit einem benutzten warmen Kaffeepad über den Stempel wischen, fertig.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

8 Kommentare

#1
4.5.18, 06:31
Habes es gerade gelesen: es geht auch mit Kaffeesatz😁.
#2 viertelvorsieben
5.5.18, 22:15
Interessant. :)
#3
9.5.18, 11:17
Mal sehen, wann ich mal wieder in einem Club bin, dann probiere ich das aus - geht damit auch das Edding-Gekritzel weg, wenn man betrunken eingeschlafen ist und von den Freunden vollgemalt wird? 😂
#4
9.5.18, 12:55
falsche Freunde, Bernhard  :o)
#5
10.5.18, 21:07
Seifenspiritus wird in einen (ur-)alten Buch empfohlen
#6
12.5.18, 15:59
@Agnetha: Vielleicht bin ich ja auch der falsche Freund 😂
#7
8.7.18, 10:50
Geil. Wusste noch gar nicht, was für Zwecke der Kaffee nach der durchfeierten Nacht noch hat :-D
#8
8.7.18, 10:57
Wir haben uns früher die Stempel selbst aufgemalt, weil wir uns den Eintritt für den Club sparen wollten oder weil sie keinen mehr reinlassen wollten.🙈

Tipp kommentieren

Emojis einfügen

Kostenloser Newsletter