Mit dem selbstgenähten Stoffetui kann man verschiedenen Nadeln platzsparend, sortiert und sicher unterbringen.
4

Stoffetui für Nadelspiele nähen

Jetzt bewerten:
4,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ich habe viele Nadelspiele und überlegte, wie ich diese verschiedenen Nadeln platzsparend, sortiert und sicher unterbringen kann. Da kam mir die Idee mit dem Etui zum Einrollen.

Es hat eine Breite von 40 cm, 22 cm in der Höhe (zugeklappt, geschlossen), 37 cm Höhe (geöffnet) und 8 “Fächer“, wobei im letzten Fach Nadellehre (bruchsicher) und Maßband untergebracht sind.

Man benötigt also für die Maße dieses Etuis ein Stoffstück 40 cm (Breite) auf 37 cm (Höhe) und steppt es zu etwa zwei Drittel eingeschlagen ab.

Anschließend steppt man die einzelnen Fächer ab.

Jetzt muss man nur noch das überstehende Stoffstück zuklappen, einrollen und mit beliebigen Bändern zusammenbinden. Ich habe dafür einen Strang geflochtenen Zopf verwendet, wie man anhand der Bilder erkennen kann.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps und Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

16 Kommentare


#1
30.8.18, 11:46
Das gefällt mir gut und ist eine interessante Idee. Ich habe bisher meine Nadeln in einer Tupperkiste verwahrt, aber das macht mehr Sinn.
#2
30.8.18, 12:02
Das ist ein sehr guter Tipp. was mir persönlich nicht so gut gefällt sind die Fransen an den Seiten. Das ist aber wie immer Geschmacksache. Man kann das ja auch mit einem Stoff nähen der an den Seiten keine Fransen hat.
#3
30.8.18, 13:10
Super Tipp. Ich habe meine Nadelspiele auch so verpackt. Immer nach Größen sortiert und jederzeit die passende Stärke zur Hand ohne langes Suchen.
Zu meiner Schande muss ich aber gestehen, dass ich mir so eine Tasche bestellt habe, da ich zwar stricke, es aber mit dem Nähen nicht so habe...
1
#4
30.8.18, 14:20
Gute Idee!
So ähnlich habe ich mal aus zwei Geschirrtüchern eine Unterbringung für unser gutes Besteck genäht, da ich die Besteckkästen dafür nicht mag.

Vielleicht schaffe ich es auch für meine Strick- und Häkelnadeln in dieser Art etwas herzustellen.
Die Häkelnadeln klappern zur Zeit noch in einem Schlampermäppchen..
#5
30.8.18, 14:40
@Tessa_:  Schlampermäppchen klingt auch gut 😂

Ich finde den Tipp klasse, denn man braucht keine große Näherin zu sein, um das umzusetzen.👍
#6
31.8.18, 12:05
Der Tip gefällt mir!
Ich bewahre meine Stricknadeln in einer schmalen Holzschachtel auf, in der die kurzen Nadelspiel-Nadeln aber leicht verlorengehen. Diese Nadeltasche muß ich unbedingt nachmachen. Stoffreste habe ich genug.
Danke für den Tip!
1
#7
2.9.18, 13:59
Ich finde die Idee auch sehr gut! Ich habe von einer lieben Kollegin ein ähnliches, handgenähtes E!tui für ein Reisebesteck geschenkt bekommen, das ich bisher noch nicht benutzt habe! Ich werde es wohl für meine Stricknadeln zweckentfremden, so kommt es dann doch noch zu seinen Ehren! Es ist auch eine gute Idee, aus alten Tüchern oder Stoffresten noch was brauchbares zu zaubern. Dankeschön für den Tip !
#8
2.9.18, 20:36
@Opernfreundin: 
Dein Kommentar erinnert mich an ein Bestecketui, das meine Mutter genäht hatte für Krankenhausaufenthalte. Sie war da sehr eigen und mochte kein fremdes Besteck benutzen.
Ich glaube, ich habe so einiges von ihr übernommen 😅
1
#9
3.9.18, 10:24
@xldeluxe_reloaded: Gibt es dieses Teil denn noch ? Vielleicht kannst Du es ja sonst auch anderweitig nutzen ? Eine koreanische Freundin von mir packt da z. B. ihre Essstäbchen rein, auch eine gute Idee, oder ? 
#10
3.9.18, 19:05
@Opernfreundin: 
Welch eine Frage! Das Teil ist doch erst ca. 50 Jahre alt 😂 

Aber ernsthaft:
Ich halte und behalte solche Erinnerungsstücke in Ehren und es hat seinen festen Platz in meinem "Krankenhauskoffer", genau wie meine Mutter es gehandhabt hat.

Vor einigen Jahren habe ich auch mal einen ähnlichen Tipp eingestellt und habe aus einem Bambusplatzset einen Köcher für Zeichenpinsel oder Puderpinsel gebastelt.
1
#11
3.9.18, 20:12
@xldeluxe_reloaded: Ist zwar ein anderes Thema, aber hast Du tatsächlich einen Krankenhauskoffer ? Ich meine jetzt, fertig gepackt für den Fall ? Auf die Idee bin ich noch gar nicht gekommen, ist aber nicht schlecht. 
Liebe Grüsse von der Opernfreundin
1
#12
3.9.18, 20:17
Nachtrag
Für Puderpinsel kann man dieses Stoffetui auch wunderbar benutzen! 
#13
3.9.18, 20:25
@Opernfreundin: 
Ja und Du bringst mich da auch gerade auf die Idee für einen neuen Tipp und ich werde ihn gleich mal verfassen👍

Ich bin Perfektionist und voll durchorganisiert, auf alles vorbereitet und sollte ich heute Nacht entführt werden, komme ich gut und gerne 2 Wochen frisch und gepflegt über die Runden 😂
1
#15
3.9.18, 20:52
@xldeluxe_reloaded: Alles klar, auch eine super Idee. Übrigens werde ich das mit dem Krankenhauskoffer auch machen. Wenn der Krankenwagen vor der Tür steht, vergisst man sowieso die Hälfte. Ich hab meinen  Lebensgefährten mal ohne Schuhe ins Krankenhaus fahren lassen, weil der Rettungswagen schon vor der Tür stand und ich in Panik war !
#16
4.9.18, 14:08
@xldeluxe_reloaded: Habe heute zufällig so ein Tischset in einem 1 Euro Shop gesehen!  Ich werde mir wahrscheinlich eine Rolle für meine  Schminkutensilien basteln! Danke nochmal für den Tip! 
LG von der opernfreundin

Tipp kommentieren

Emojis einfügen