Süßer Avocado-Dip

Jetzt bewerten:
5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Gesamtzubereitungszeit:

Süßer Avocado-Dip - lecker als Dessert oder Brotaufstrich.

Zutaten

  • 1 Avocado
  • 250 g Speisequark
  • 2 EL Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • Zitronensaft
  • etwas Zimt
  • Schokoraspel

Zubereitung

Avocadofruchtfleisch auslösen (wie ihr es auch immer macht), fein zerdrücken und mit Zitronensaft beträufeln (damit nix braun wird). 

Alle Zutaten bis auf Schoki vermischen, wenn gewünscht pürieren und vor dem Servieren die Schokoraspel untermischen.

Bei der Zuckermenge kann man variieren, je nach Geschmack!

Bei den Schokoraspeln muss man etwas aufpassen, denn wenn es etwas länger stehen bleibt, lösen die sich gerne auf und es sieht dann etwas komisch aus, aber bei uns wird es auch gern als Nachtisch gegessen und da bleibt nix zum Stehen über...

Von
Eingestellt am

8 Kommentare


#1 Texasflamme
2.3.11, 15:36
uii mal eine andere variante.kenn ich noch garnicht.hatte mal avocadomus zu mexikanischen frikadellen gemacht.dies wird auf jeden fall getestet! danke fürs rezept!
#2 donnawetta
2.3.11, 19:08
Ich habe Avocado noch nie in einer Süßspeise genutzt - klingt interessant und wird ausprobiert! Danke für die Anregung!
#3
2.3.11, 21:55
ja fein ich habe ja das Rezept schon bekommen von dir, es ist lecker ohne ende.
vielen dank dafür.
#4
3.3.11, 08:12
Bitte gern geschehen :-)
Als ich gesehen hab dass es sowas hier noch nicht gibt hab ich es gleich als Tipp eingetragen! Freut mich dass es dir schmeckt!!
#5
15.3.11, 22:06
Das werde ich unbedingt mal ausprobieren! Schmeckt man denn die Avocado noch raus?
#6
16.3.11, 07:24
@Erdbeerfroeschchen: kommt darauf an wie viel zucker und schoki du rein machst....nein man schmeckt sie nicht vor, eher dezent. ..und nur ganz wenig zimt! ich laß den oft sogar ganz weg. einfach mal ausprobieren, zucker und schoko kannst du ja immer noch n bissl mehr ran machen wenns zu sehr nach avocado schmeckt!
1
#7
21.7.14, 12:43
Also, in Obstsalat habe ich ja schon mal Avocado reingeschnitten. Aber richtig als Süßspeise kann ich sie mir nicht so recht vorstellen. Ich mag den Avocadogeschmack, esse sie oft pur mit Salz und Pfeffer auf Brot. Daher möchte ich gerade diesen Geschmack nicht überlagern. Trotzdem: Ein interessantes Rezept!
#8
21.7.14, 17:30
Super , endlich mal ne süße Variation !
Avocado werden ja sonst nur pikante oder scharfe Kreationen verwendet.
Werd ich mal ausprobieren ;-)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen