Eine schöne Tasche für den Rollator, nur 15 Euro, somit günstiger als eine herkömmliche teure Rollatortasche und in vielseitigen schicken Dessins käuflich.
3

Super passende flotte Tasche für Standard-Rollator für wenig Geld

Jetzt bewerten:
4,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Für einen Standard-Rollator (Kassenrollator) passt der schicke Reisenthel Shopper M (Reißverschluss, Innentasche), hervorragend. Wenn man die Tragebügel auseinanderzieht, passen sie genau auf die beiden Haken unter der Sitzfläche und bleiben dort hängen.

Nur 15 Euro, günstiger als eine herkömmliche teure Rollatortasche und in vielseitigen schicken Dessins käuflich. 

Ich bekomme keine Provision von der Firma und habe es auch nur durch Zufall entdeckt und möchte es einfach nur an interessierte Rollatorfahrer weitergeben. Bunt geht immer!

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

21 Kommentare

4
#1
9.8.19, 20:18
Klasse 👍  und für ein Produkt von Reisenthel sogar auch noch sehr günstig. 

Selbst wenn Du Provision bekommen würdest, wäre es mir persönlich egal, denn für mich zählt nur der Tipp/die Info.
3
#2
10.8.19, 19:04
Wo ist die Tasche?
Ich sehe keine.
#3
10.8.19, 19:44
Ich auch nicht. Es gibt ein 2. Bild, aber da komme ich am Handy nicht ran.
3
#4
10.8.19, 19:55
@Arjenjoris: Am PC gibt es auch kein 2. Bild zu sehen. :-(
Das Foto scheint auch nicht von der TE zu stammen, sondern ist wohl von der Administration aus irgendeinem Archiv hochgeladen worden.
2
#5
10.8.19, 20:25
Ic habe mal unter anderen bei *Reisenthel Shopper, M, dots, ZS 7009* gesucht und da kam die Tasche in mehreren Ausführungen.
#6
10.8.19, 22:08
@xldeluxe_reloaded: Du siehst wohl eine Tasche? 🤔
#7
10.8.19, 22:35
@Arjenjoris: 
Um rosa Elefanten zu sehen, die über meine Tastatur laufen, ist es noch zu früh😂:
Nein, auch ich sehe nur das Foto eines Rollators, kenne aber die Produkte der Marke und fand den Tipp gut, dass eine bestimmte Shoppersorte zum Rollator passt.
1
#8
11.8.19, 08:35
Den Tipp find ich auch gut, es wäre halt schon schön, wenn man ein Bild sehen würde, wo diese Tasche am Rollator hängt.
Ich finde nicht gut wenn man erst im Netz, nach der Tasche suchen muss. 😔
Sorry meine Meinung 😀
2
#9
11.8.19, 10:58
Habe noch schnell Fotos  gemacht, laut Info werden sie hier bald erscheinen.
Die Taschenhenkel sind auch lang genug, um auch über die Schulter getragen zu werden. 
2
#10
11.8.19, 13:55
Mir tun die Rollatorfahrer immer leid, weil sie so wenig Möglichkeiten haben, Dinge zu transportieren.
Da ist dieser Tip sehr wertvoll.
Ich sehe zwar auch noch keine Tasche, aber ich kenne viele Reisenthel-Produkte und weiß, daß sie allgemein sehr gut sind.
2
#11
12.8.19, 14:10
@Julice: danke für das Bild 😀
#12
28.8.19, 08:31
08-15 Baumwolle Beutel geht auch.
sieht man oft.
#13
29.8.19, 14:34
@islandpferd: Das mag sein, geht bloß nicht soviel rein.  Die rote Tasche fasst 15 l  und hat einen viereckigen Boden.  
1
#14
14.9.19, 18:07
Finde die Idee gut!
Für die modebewusste Omma und den stilsicheren Oppa!

5 Sterne, da simpel und gut.
3
#15
14.9.19, 20:22
@ZimtKeks:
Sorry, beim Daumen habe ich mich verklickt. Der sollte da nicht landen.

Ich finde es unverschämt, ältere Damen und Herren pauschal als "Omma" und "Oppa" zu bezeichnen.
1
#16
14.9.19, 22:17
@ZimtKeks: #14
Dein Kommentar ist nicht nur unverschämt sondern auch respektlos...💩
#17
14.9.19, 22:23
@Jeannie:
Ich bin eine "Omma"!
Und finde die Bezeichnung sehr witzig, das soll niemanden beleidigen! Ich finds niedlich, denn der Ton macht bekanntlich die Melodie. Je nach dem, mit welchen Absichten man es sagt. In diesem Falle sagte ich es schmunzelnd. Um Himmels Willen, das sollte niemanden verletzen, beleidigen oder irgendwie kränken.

Für die modebewusste, ältere Seniorin und den stilsicheren älteren Herren.

Hoffe das liest sich in deinen Augen nun besser. Ich bin für ein harmonisches Miteinander.

Lieben Gruß
3
#18
14.9.19, 22:58
@ZimtKeks: ich bin auch Oma und Uroma, aber das Privileg mich so zu nennen haben nur meine Enkel und Urenkel. Ich weiss, daß du es nicht böse gemeint hast und ich muss oft auch in der Familie sage, ich bin nicht eure Oma, das wird manchmal einfach so in den Raum geworfen, na Omma.
Da werd ich sauer wenn es andere Familienmitglieder sagen.
Dabei bin ich schrecklich gern Oma.
4
#19
14.9.19, 23:08
Ich kenne auch Familien, in denen die erwachsenen Kinder ihre Eltern mit "Oma" und "Opa" anreden. Das finde ich völlig unpassend.
Und es gibt ältere Ehepaare, die sich auch so betiteln.Das würde uns niemals einfallen.
Wir sind begeisterte Großeltern - aber für unsere Enkelkinder, nicht für uns oder unsere Kinder.
Trotzdem denke ich, daß der Kommentar von Zimtkeks jetzt nicht so hohe Wellen schlagen sollte, ich habe ihn nicht als verletzend empfunden, eher als locker-flockig und etwas flapsig.
1
#20
15.9.19, 11:33
@Upsi: 
Sehe ich genauso! 
Es kommt eben doch drauf an, wer es sagt und wie.
Ich habe es nie als beleidigend empfunden, ging also automatisch davon aus, das es Andere auch nicht beleidigt.  Natürlich entschuldige ich mich, wenn dem so war!

@Maeusel: 
Hoffe das tut der Kommentarharmonie hier keinen Abbruch. Ich wünschte mir einen Kommentar- Löschbutton, dann würde ich meinen Kommentar löschen oder zumindest bearbeiten,  damit es die Lesefreudigen nicht "belästigt". 

Es stand nicht in meiner Absicht, hier irgendwen (unbewusst) zu beleidigen. Danke an die, die mich da nicht missverstanden haben.

Wünsche euch dennoch einen schönen Tag.
2
#21
15.9.19, 12:39
@ZimtKeks: alles gut, wir haben uns alle schon mal komisch ausgedrückt, mach dir keinen Kopp es ist kein Drama.
schönen Sonntag für alle

Tipp kommentieren

Emojis einfügen