Die obere Seite mit einem Messer dreimal einschneiden und die 2 Brote noch mal gehen lassen. Wenn sie schön aufgegangen sind, mit kaltem Wasser bepinseln und bei 190 °C backen.

Superleckeres und einfaches Rezept für Weißbrot

Voriger TippN├Ąchster Tipp

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer

Koch- bzw. Backzeit

Ruhezeit

Gesamt

Hier ein ganz einfaches aber superleckeres Rezept für Weißbrot.

Zutaten

  • 1 kg Mehl
  • 1 Würfel Frischhefe
  • 1/2 bis 3/4 L warmes Wasser
  • 2  -3 TL Salz

Zubereitung

  1. Das Mehl in eine Schüssel geben.
  2. Die Hefe in etwas warmem Wasser mit ein wenig Zucker auflösen und zum Mehl geben. Mit der Küchenmaschine kneten.
  3. Das Salz dazu und dann nach und nach das Wasser dazu geben, bis der Teig sich von der Schüssel löst.
  4. Zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen.
  5. Dann den Teig halbieren. Die 2 Teigbälle erst zu Vierecken ausrollen und dann zu langen Strängen aufrollen.
  6. Die obere Seite mit einem Messer dreimal einschneiden und die 2 Brote noch mal gehen lassen. Wenn sie schön aufgegangen sind, mit kaltem Wasser bepinseln und bei 190 °C backen. Die Brote sind fertig, wenn die Kruste knusprig ist, und die Brote beim Draufklopfen hohl klingen.
Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,3 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Voriger TippN├Ąchster Tipp

13 Kommentare

Emojis einf├╝gen

Kostenloser Newsletter