T-Shirt aus Kleinkindbody

Kleinkindbody
2

Mit dieser einfachen Näharbeit kann das Kind den zu kurzen Body noch als T-Shirt weitertragen!

Immer, wenn mein Enkel die Arme hob, platzte der Body im Schritt an den Druckknöpfen auf, weil er zu kurz wurde.

Einfach unten oberhalb der Druckknöpfe abschneiden, mit Zickzackstich versäubern - und das Kind kann noch einige Monate den Body als T-Shirt tragen.

Voriger TippNächster Tipp
Tipp erstellt von
am

Jetzt bewerten

2,9 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

4 Kommentare

fabesimo
1
Gute Idee ! Nur sind meine Kinder zu groß und Enkel habe ich noch nicht :-) ( wollen wir hoffen das das noch etwas so bleibt )
Ich hoffe bis ich Enkel habe habe ich das nähen mit der Maschine gelernt. Mit so einer ganz alten zum selber treten konnte ich das . Aber einen Kurs habe ich mir vorgenommen . Mein Mann kann das aber :-)
26.2.14, 00:24
Dora
2
Eine sehr gute Idee :-)

Für meine Enkel zu spät, aber ich werde es mal im Hinterkopf behalten und weitersagen, denn Babys werden ja immer wieder in unserem Umfeld geboren.
Bloß gut das es so ist :-)
26.2.14, 09:36
peggy
3
ähnlich habe ich es auch gemacht, allerdings nur den Zwickel abgeschnitten und umsäumt ;-)
Ich habe keine Maschine und für die kurze Zeit war es mir zu viel Handarbeit.
26.2.14, 12:05
alesig
4
Ich muss lächeln, denn den 100%gleichen Tip wollte ich einstellen, nur unter einem anderen Motto:Ich finde die "normalen" Unterhemden für Kinder meistens viel zu kurz.(Nein, unser Sohn ist nicht pummelig, sondern eher zart)Warum gibt es sie nicht wie Arbeiterunterwäsche mit einem verlängerten Hinterteil??? Also Knöpfe vom Body abschneiden, umnähen und fertig. Zur Not kann man sich das Umnähen sparen(z.B. wenn der Body schon etwas zu klein und nur noch den einen Winter halten soll), einfach nach Knopfentfernung mit einer Zickzackschere nachschneiden-fertig!
4.3.14, 10:16

Tipp kommentieren

Ähnliche Tipps

Kostenloser Newsletter