Teig ausrollen - jetzt ohne Festkleben am Nudelholz!

Nudelholz

Gerade jetzt in der Plätzchen-Back-Zeit ist dieser Tipp Gold wert:
Damit der Teig beim Ausrollen nicht am Nudelholz festklebt, zieht man einfach ein (neues) Feinstrumpf-Söckchen über das Nudelholz. An der Zehenspitze ein kleines Loch in den Strumpf schneiden, damit der Griff rausgucken kann.

So geht das Ausrollen mühelos und der Plätzchenteig wird nicht mehr mehlig. Außerdem sind dann die letzten Plätzchen auch nicht mehr trocken durch das viele Mehl.

Wenn der Teig dann nach dem 100. Mal doch leicht am Söckchen kleben sollte, einfach dieses durch das 2. aus der Packung ersetzen. Die Socken kann man waschen und beim nächsten Mal backen wiederverwenden.

Wie findest du diesen Tipp?

Voriger Tipp
Hefeteig superschnell
Nächster Tipp
Damit Teig beim Aufgehen nicht trocknet/rissig wird
Tipp erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt diesen Tipp!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,7 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Streifen drucken mit Nudelholz
Streifen drucken mit Nudelholz
5 3
Im Rausch der Geschenke
Im Rausch der Geschenke
19 37
Meine Aktion für die Vorweihnachtszeit - Vorbereitung für den 1. Advent
Meine Aktion für die Vorweihnachtszeit - Vorbereitung für den 1. Advent
12 1
67 Kommentare

Tipp online aufrufen