Tempo-Taschentuch-Verschlüsse als Lesezeichen

Jetzt bewerten:
2,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Es gibt POST IT Tape Flags (Klebestreifen), die sich hervorragend als
Lesezeichen eignen, weil sie rückstandsfrei sind (keine Klebereste). Die sind aber teuer.

Genauso gut geht es mit den Verschlüssen von Tempo-Taschentüchern, die einen roten Streifen und damit die gleiche Wirkung haben. Sie sind sozusagen ein Abfallprodukt mit perfekter Weiterverwendung.


Eingestellt am

15 Kommentare


3
#1
10.12.09, 03:34
Ich denke wenn du deine Bücher liebst,benutzt du ein "Normales"lesezeichen aus Papier o.Kunststoff.Das meiste was klebt ist Chemisch hergestellt greift also Naturmaterialien an.Ist nur mine Meinung und nicht Bös gemeint.
Übrigens was liest du gerade?
#2
10.12.09, 10:42
Super Idee... ich stopf immer alles was ich gerade finde als Lesezeichen in meine Bücher.
#3 Titus
10.12.09, 11:18
@kaigo: Limit von Frank Schätzing
3
#4
10.12.09, 11:27
An sich keine schlechte Idee das Direkt-Recycling aber:
Dann kaufe ich also jetzt immer die teuren Tempo-Taschentücher damit ich nicht die teuren POST ITs kaufen muss? Ist das im Endeffekt billiger?
Die Klebestreifen, die an den von mir gekauften Billigtaschentüchern dran sind, scheinen mir ungeeignet, weil sie ganz entsetzlich kleben und bis die Packung aufgebraucht ist, auch schon ganz viel Fusseln und Krümel aus der Jackentasche dran hängen geblieben sind.
Ich nehme immer gerne POST-ITs Blöcke , wenn sie irgendwo als Werbegeschenk angeboten werden. Die kann man auch gut als Lesezeichen verwenden. Die kann man gleichzeitig als Notizzettel verwenden.
#5
10.12.09, 14:29
Geht auch mit billig-Verschlüssen. Muss nicht Tempo sein. Einfach was
du gerade benutzt. Von aldi habe ich noch nie probiert, da ich die nicht
benutze. Aber es gibt auch andere billig-Anbieter.
#6 Sparfuchs
10.12.09, 15:45
So teuer sind die Haftzettel gar nicht mehr, seitdem der Gebrauchsmusterschutz der Firma 3M abgelaufen ist. Da muss man sich nicht mehr behelfen.
Außerdem: Achtung Geschäftsschädigung! Wer Original Tempo, Melitta
oder Zewa kauft statt der erheblich billigeren "Hausmarken" ist selbst schuld!
#7 widdow
10.12.09, 16:52
@ kaigo in den Kleber sind keinerlei gefährliche chemikalien enthalten.
(ich kenne eine Firma in Liepzig die Klebestoffe u.a. dafür herstellt)

denn: Kleinkinder probieren gern mal aus, wo solch eine Packung überall klebt - und da hält auch schon mal die Zunge her...
1
#8
10.12.09, 17:43
Hallöle!

Wenn ich einen richtig fiesen Schnupfen habe, wo ich mir alle 5 Minuten die Nase schneuzen muß, nehme ich NUR original Tempo (Kamille-Variante). Ich bin alles andere als ein Markenjunkie, aber diese Taschentücher vermeiden zuverlässig eine rote, wunde Nase, bei der jedes antippen brennt und schmerzt.

Liebe Grüße!
-1
#9
10.12.09, 20:35
@hatschepuffel: Die mit Kamille gibt es aber inzwischen auch bei ALDI..
#10
11.12.09, 15:25
Und außerdem hat "Limit" ein Lesebändchen UND ein Lesezeichen im Buch.....
3
#11
12.12.09, 13:13
Aua. Bei dem Tipp krieg ich doch glatt Stresspusteln ;-). Klebekram auf Buchseiten *schüttel*.

Wer Bedarf an Papierlesezeichen hat, begibt sich in eine Buchhandlung. Dort gibt es in der Regel massenhafte Werbelesezeichen diverser Verlage, wenn man denn schon keinen Cent in ein schönes Lesezeichen investieren will.

Es gibt auch jedes Jahr in Buchhandlungen - und grade jetzt ist die passende Zeit dafür :-) - eine riesige Auswahl an "Lesezeichen-Kalender" mit allen nur denkbaren Themen für um die 3,--€. Da hat man ein ganzes Jahr lang einen Kalender UND 12 Lesezeichen.
2
#12 Anvoka
12.12.09, 17:26
T-Taschentücher können sogar"aus Versehen" in der Waschmaschine gewaschen werden ohne daß sie zerfleddern. Bei Billigtüchern hat man eine große Sauerrei, bei den anderen wieder benutzbare 8nicht ernst gemeint)
1
#13
26.12.09, 14:18
Also, jetzt muß ich meinen Senf auch mal dazu geben. Der eigentliche Tipp ist wohl für Groschenromane, für Fernsehzeitungen und andere div Zeitschriften wohl wunderbar geeignet. Für hochwertige Bücher sollte doch das klassische Lesezeichen bevorzugt werden!

Und was die Haltbarkeit der Aldi-Taschentücher in der WaMaschine angeht, stehen die den MarkenTatüs in nix mehr nach! Erfahrungswerte! :-)
5
#14
6.1.10, 21:57
Haftzettel benutze ich für Fachbücher, Koch- und Backbücher und mache mir darauf gleich Notizen, vor allem bei der Weihnachtsbäckerei für mich wichtig.
Für alle anderen Bücher benutze ich Lesezeichen. Wer kein Geld ausgeben will und Kinder oder Enkelkinder hat gibt ihnen vielleicht einen kleinen Hinweis. Unsere Enkelkinder basteln liebend gern die tollsten Lesezeichen. Die passen in der Größe gleich in ihre gebastelten Karten und schon ist ein hübsches Geschenk fertig.
3
#15
18.1.10, 23:34
@Bücherwurm: danke danke danke endlich jemand der weis um was es geht. Um BÜCHER die man Pfleglich behandeln sollte!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen