Testen, ob ein Stoff farbecht ist

Jetzt bewerten:
1,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wer sich unsicher ist, ob ein Stoff ausfärbt, kann dies vor dem Waschen ganz leicht testen: Eine Ecke von dem besagten Stoff feucht machen und auf einem weißen Papier reiben. waschechter Stoff wird keinerlei Farbflecken auf dem Papier sichtbar werden lassen.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps und Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

3 Kommentare


#1
18.5.10, 11:19
Ob es dann aber bei 30-40 Grad in der Maschine auch noch farbecht bleibt...weiß nicht so recht...
#2
18.5.10, 17:17
ich glaube dieser Tipp soll dazu dienen das die andere Wäsche nicht verfärbt wird..

Mach ich schon sehr lange so.. Bis jetzt hat alles gut geklappt.
#3 Goma
26.2.13, 14:10
@horizon: aus dem Grund tauche ich gewöhnlich das Teil vor der ersten Wäsche ins gut warm gefüllte Handwaschbecken.
Da sieht man dann ( zumindest in einem weißen Becken) schnell, ob sich das Wasser verfärbt.

Tipp kommentieren

Emojis einfügen