Thailändischer Hähnchen-Salat mit Pfirsich

Voriger Tipp NĂ€chster Tipp
Jetzt bewerten:
5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Finde ich superlecker (auch wenn etwas aufwendig):

Hähnchen in mundgerechte Größen schneiden, mit Joghurt, Thailand-7-Spice-Mischung, Salz, Pfeffer würzen, am besten über Nacht.

Da Thai-Gewürz etwas scharf ist, wer es milder will, kann davon wenig nehmen, dafür mit Cayennepfeffer, Currypulver und Paprika nachwürzen (so mag ich es am besten). Das Fleisch in Mehl oder Stärke wenden, frittieren (oder mit in der braten).

Salat vorbereiten, mein Vorschlag:
Blattsalat, Slleriestangen (in dünne Scheiben geschnitten), und geschälte und in Spalten geschnittene Pfirsiche.

Hähnchen auf den Salat legen. Als Dressing Joghurt mit Zitronensaft, Pfeffer und Salz abschmecken.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

2 Kommentare

Emojis einfĂŒgen

Ähnliche Tipps

Zartes Hähnchen aus der Wassermelone

Zartes Hähnchen aus der Wassermelone

26 30
Pfirsich-Sahne-Torte mit Frischkäse

Pfirsich-Sahne-Torte mit Frischkäse

20 32

Zitronenhähnchen im Römertopf

43 7
Hähnchen Restverwertung

Hähnchen Restverwertung

11 13
Hähnchen außen knusprig, innen saftig

Hähnchen außen knusprig, innen saftig

66 17

Geschnetzeltes Pfirsich-Hähnchen für Anfänger + Nixkönner

41 19

Fantatorte

23 4

Dosen Gemüsepfanne mit Hähnchen

13 19

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti