The CanOpener

Jetzt bewerten:
1,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:

So bereitet man den Longdrink CanOpener zu:

Zutaten

Zubereitung

  1. Das Glas mit der gewünschten Menge Eiswürfel füllen und zwei-drei Fingerbreit Wodka dazu. (Ggf. mit der Menge etwas spielen).
  2. Zum Schluss mit dem Cranberry-Saft auffüllen.

Wenn es nicht ganz ein billiger Wodka ist, sollte man diesen nicht herausschmecken, was uns zum Namen des Getränkes bringt. ;-)

Von
Eingestellt am

4 Kommentare


#1 cladiere
11.4.07, 11:17
Also ein Frauenabfüllungsgetränk, oder?
#2
11.4.07, 14:37
Eis ??
Eiswürfel ?
Vanille-Eis ??
#3 Tom
11.4.07, 21:57
Na Eiswürfel! Is doch klar
#4
12.4.07, 09:46
also hier heißt das überall einfach wodka cranberry. ist ein standard getränk wie jim beam cola

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen