Apfel-Aufläufe

Für 6 Personen/Zubereitungszeit: ca.1 Stunde/Backofen vorheizen 180°C Zutaten: 5 Äpfel / etwas Zitronensaft / 7 Zwiebäcke / 250 ml Milch / 2 Eier / 50 g Zucker / 1 Prise Zimt / etwas Butter …
14
7
Ein super leckerer und schnell zubereiteter Nachtisch - Heiß und Eis - und gut vorzubereiten. Apfelkuchen mit Streusel - ohne Boden - als Nachtisch - Zutaten für die Streusel: 125 g Mehl …
16
7
25.3.06 von Nate Kleine Süßigkeiten
Für eine 26cm-Springform oder eine Auflaufform: Zuerst wird ein Milchreis gekocht. Dafür 1/2 Liter Milch aufkochen. 150g Milchreis, 1 P. Vanillezucker und 2 Esslöffel Zucker zugeben und den Reis bei niedriger Temperatur und öfterem Umrühren ausquellen…
6
4
28.2.09 von Sandra D. Aufläufe
Not macht erfinderisch, was mache ich heute zu essen ... so entstand mein Apfel-Pudding-Auflauf. Zutaten (Mengen nach Belieben) Alte Brötchen, Äpfel, Puddingpulver, Milch, Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker, Zimt (evtl. Rosinen -…
7
8
1.12.10 von sentalissy Aufläufe
Eine gute Gelegenheit um Äpfel aufzubrauchen oder um das Rezept halt einfach nur auszuprobieren, wenn Ihr möchtet. Die Zutaten wären dann: 6 größere Äpfel, 2 Tassen zerstoßener Zwieback, 4 Eier, 2-3 EL…
2
4
20.1.11 von LOB2002 Apfelkuchen
Nicht nur Kinder lieben süße Mahlzeiten, dieser Apfelbrödle vereint gesundes und Schleckerdmäulchen - es blieb nie auch nur ein Krümmelchen übrig. Es braucht für 3-4 Portionen: Ca. 750 g Äpfel, 250 g Schwarzbrot,…
5
5
21.3.12 von MiO Aufläufe & Pfannen
Apfelauflauf mit Roggenbrot Zutaten 350 g altes Vollkorn-Roggenbrot 150 g altes Weißbrot 125 g Zucker 1 Bio-Zitrone 500 g Äpfel ½ L saurer…
6
6
von Aufläufe

Kostenloser Newsletter