Fieber

Ich habe seit ich denken kann Fieberblasen. Nichts, aber auch gar nichts hat geholfen. Dann ein Tipp meiner Arbeitskollegin: Mach doch mal eine Hämoridensalbe drauf. Zuerst war ich nicht sehr überzeugt, aber ich machte…
9
6
17.8.12Haut
Leidest du an Fieberblasen? Einfach Lakritze ein mal im Monat ein Stück essen. Enthält Inhaltsstoffe, die den Herpes Virus hemmen. Lakritze bekommt man im Reformhaus in Packerlform, daher kommt man sehr lange damit aus.…
8
12
13.3.06 von Renate Haut
Wenn man eine lästige Fieberblase hat oder spürt, dass eine im Anmarsch ist, hilft Zahnpasta. Ich gebe am Abend vor dem Zubettgehen ein wenig Zahnpasta auf die Fieberblase. Die Zahnpasta trocknet die Blase aus.…
3
5
7.10.09 von weinbeisser-50 Haut
Himbeeren senken das Fieber auf natürliche und leckere Weise.…
52
22
10.7.07 von Kundigegune Erkältungen & Fieber
Habe ein uraltes Hausrezept von meiner Omi vererbt bekommen. Sie hat mir immer Himbeersaft zu trinken gegeben, das senkt ruck zuck das Fieber. Habe es…
19
7
10.10.06 von Mel Erkältungen & Fieber
Ich habe mich in der Apotheke beraten lassen, wie der grippale Infekt, der in meiner Familie grassiert, bekämpft werden könnte, außer den mir schon bekannten…
8
6
28.11.12 von Ellaberta Erkältungen & Fieber
Ich habe immer gedacht, Fieberwickel gibt es nur an den Beinen. Das war immer umständlich. Das Bett wurde feucht, dem Kinde kalt (weil die Decke aufgeschlagen wurde). An den Armen geht es auch: Zwei Leinentücher im lauwarmen…
4
13
30.12.10 von Boyinrah Kinder & Gesundheit
Kleine Kindern fiebern oft schnell recht hoch. Damit man nicht immer gleich zu Zäpfchen greifen muss, hier mein Tipp: Söckchen in Essigwasser tränken und den…
3
14
6.10.09 von weinbeisser-50 Kinder & Gesundheit
Wadenwickel sind wohl jedem bekannt. Allerdings passiert es bei Babies und Kleinkindern immer wieder, dass die Wickel nicht richtig halten bzw. abfallen, weil die Babies strampeln und auch die Kleinkinder nicht die Beine still halten. Ich…
4
12
26.8.10 von SilkeTBB Kinder & Gesundheit
Meine Kleine hat (wie bestimmt alle Kinder) eine panische Angst vor Fieberzäpfchen. Um diese Angst zu verkürzen, lege ich das Ende des Fieberthermometers (das Metallteil, welches das Fieber misst) hinten in der Kuhle des Zäpfchens…
8
24
22.12.09 von die Liebe Kinder & Gesundheit
Ich kenne das von meinen beiden Kids sehr gut: Wenn sie krank sind und sie müssen ein Zäpfchen bekommen, läuft das meist so ab: …
42
58

Kostenloser Newsletter