Kaninchen braten

Kaninchen ist ein leckerer, preiswerter Braten. Sehr leicht zuzubereiten, nach 1 1/2 Stunden Schmorzeit ist es butterzart und fällt fast vom Knochen. Für dieses Rezept braucht man für 4 Personen: 2 Kaninchen, jedes wiegt…
5
2
21.1.12 von Ellaberta Wild
Fleisch braten ist eine Kunst – es ist wirklich nicht schwer, eine Schweinelende trocken zu braten oder aus einem Roastbeef eine Schuhsohle zu formen. Dann…
29
18
25.10.16 von Steffi_K Braten

Dieses Problem wurde auch im Forum diskutiert:

Hei Ihr,heute gab es beim Metzger frisch geschlachtetes Stallkaninchen. Da konnte ich doch einfach nicht wiederstehen Ich bereite es zur Zeit so zu, wie es hier im Tipp von "Tobias Lauer - Kaninchen…
14
2.12.05 von Rhea Kochen, Backen und Essen
Ich möchte einen Hasenbraten machen - nur Rücken und Schlegel - habe aber noch nie einen zu bereitet - wer hat die besten Tipps? Und für nicht Wildesser - was passt dazu?…
8
13.10.11 von Limasi Kochen, Backen und Essen
Ein Nachbar bot mir einen Stallhasen an, ich nahm das Angebot gerne an.Ich dachte ich bekomme einen frisch geschlachteten Hasen,(hatte er auch gesagt) da kam er mit einem eingefrorenen Teil und sagte…
9
16.12.09 von heine Einkaufen

Weitere interessante Tipps:

Ein Kaninchen (tiefgefroren) nach dem Auftauen in kleine Stücke zerteilen (Hinterläufe 2 Portionen, Rücken, wer kann ausgebeint, Bauchlappen mit den kleingehackten Innereien füllen und zu Rouladen wickeln). Alle Teile in eine große Pfanne geben und…
7
13
14.8.06 von sumi2006 Aufläufe & Pfannen
Zutaten 500 g Kaninchen (ich hab die Keulen von ALDI genommen) 6 EL Preiselbeermarmelade 2 EL Mehl 50 g Butterschmalz 2 EL scharfen Senf 3/4 L Fleischbrühe 1/4 L trockenen Rotwein (eher etwas mehr) Pfeffer,…
20
5
18.11.06 von Maria Suppen
Zuerst muss ich sagen, seit ich mir das Rezept ausgedacht habe, traut mir mein Sohn nicht mehr über den Weg (Zwergkaninchen, ich nenn es Hassi Hassi oder Futter, er nennt es Hoppel). Rezept: 1…
10
4
15.12.09 von kaigo Braten
Marinade: 1 L Apfelwein(Cidre) 4 dl Weinbrand Olivenöl Möhren, Porree, Sellerie,Zwiebel, Knoblauch (alles grob geschnitten) Lorbeerblatt, Maggikraut, Rosmarin, Currykraut, Thymian, Zitronenmelisse, Wacholderbeeren, Pimentkörner, Pfefferkörner, Senfkörner (grob zerstoßen) im Teebeutel (lässt sich dann problemlos entfernen). Kaninchen zerlegen und ca. 4 Tage darin marinieren (klappt wunderbar…
4
4
24.10.10 von Kian Geschnetzeltes
Gestern gab es leckere Kaninchenrücken. Kaninchen koche ich relativ selten, hatte vor Jahren auch mal eines, das beim Braten immer härter wurde. Gestern war es perfekt, ich habe es behandelt wie Schweinefilet, das hat prima…
4
10
21.3.12 von Ellaberta Wild
Auf einer Packung TK-Garnelen, die schon küchenfertig, also ohne Darm, verkauft werden, steht folgendes: gefroren entweder in heißem Öl braten oder im Ofen backen. Ich…
12
11
14.3.13 von Ellaberta Fisch & Meeresfrüchte
Urinflecken in Kleintier-Käfigen bekommt man am besten mit Essigreiniger oder Zitronensaftkonzentrat raus. Einfach die Tiere für eine Stunde in den Auslauf und den Käfig mit dem Essigreiniger/Zintronensaftkonzentrat einweichen. Danach ausspülen - fertig. Wenn nicht alles…
31
24
8.1.05 von NoName Tiere & Tierhaare
Diesen Appetit könnt Ihr Eurem sonst so lieben Mitbewohner gründlich vermiesen: "Kaninchen-und Hasen Stop" von Compo (Baumarkt/Gartenabteilung, ca 8-9 Euro) in der Sprühflasche besorgen und die…
19
26
12.1.05 von Die Bi(e)ne Nager als Haustier
Ich poste mal wieder ein Rezept. Braucht man zwar ein bisschen Routine in der Küche, man kann nicht unbedingt Frauen damit beeindrucken (»Das arme Tier« ;-)), aber wenn man sich ne Stunde Zeit nimmt hat…
58
19
30.6.05 von Tobias Lauer Braten
Wenn man wilde Kaninchen in seinem Garten hat, die einem den selbstgezogenen Salat anfressen, muss man einfach einen ausrangierten alten Schuh ins Beet stellen. …
6
6
Dieser Tipp hier ist für alle Kaninchenhalter oder diejenigen, die es einmal werden wollen. Wer sich ein Tier/Kaninchen hält, sollte sich immer der…
50
62
11.2.13 von bebamaus Nager als Haustier

Kostenloser Newsletter