Mehlschwitze

Damit das Mehl in der Soße nicht klumpt, nehme ich warmes - besser noch heißes Wasser -, fülle es in eine Tasse und rühre dort drin das Mehl mit einem Milchaufschäumer an. Habe die…
7
14
27.11.07 von Kerstin
Zubereiten
Mein Mann mag gern "gestovtes" Gemüse. Ich wollte aber mal endlich von der Mehlschwitze weg! Vor ein paar Tagen habe ich mal wieder eine Zwiebelsuppe gemacht. Da werden Zwiebeln angeschwitzt, und dann mit Mehl bestäubt. …
7
12
12.4.14 von wollmaus
Zubereiten
Mehlschwitze ohne Klümpchen
Mehlschwitze ohne Klümpchen
Eeeewig habe ich mich geärgert, dass meine Mehlschwitze Klümpchen hatte... Heute habe ich aber für mich festgestellt, dass es auch ohne geht! :-D …
7
7
30.6.11 von Olimaus
Zubereiten
Für eine sehr leckere weiße/helle Grundsoße ohne Mehlschwitze benötigt man: Zutaten 1 Becher Sahne 1 Becher Creme fraiche Salz, Muskat, frisch gemahlener…
23
32
25.7.15 von Murmeltier
Soßen, Dips & Brotaufstriche
Das ist KEIN Soßenrezept, nur eine Aufklärung, warum sich beim Soßen-Anrühren Klümpchen bilden. Ich mache meine Soßen immer mit Mehlschwitze (hier gibt es keinen Soßenbinder zu kaufen).…
44
65
27.8.14 von Blackbird1111
Zubereiten

Das könnte dich auch interessieren:

Kostenloser Newsletter

Beliebte Themen

Abnehmen Arthrose Brombeere Eierstich Fleisch einkochen Gefrierschrank abtauen Kittel waschen Klebrige Griffe Knoblauch schälen Kochfisch Kopfkissen Kräuter trocknen Käse einfrieren Kühlschrank putzen Kürbis einfrieren Milch angebrannt Natron Ersatz Nüsse Mahlen Paprika einmachen Pflaumen entkernen Puderzucker Reife Bananen Soße andicken Tortenring Versalzen Waschmaschinen Zwetschgen einfrieren Zwetschgendatschi Äpfel einkochen