Topf angebrannt

Dieses Problem wurde bereits im Forum diskutiert:

Hallo zusammen,ich brauch unbedingt eure Hilfe. Mir sind gestern die Kartoffeln auf dem Herd angebrannt. Ja ich weiß sollte eigentlich nicht passieren, doch ich hatte irgendwie den Topf auf dem Herd verdrengt. Nun meine Frage.…
16
31.7.06 von smutje47 Putztipps und Flecken
Hallo allerseits!Ich hab vor ein paar Tagen mal versuchsweise ein paar panierte Fischfilets in meiner neuen Pfanne mit Antihaftbeschichtung gebraten, und zwar ohne Butter oder Öl. Angehaftet ist zwar nichts, aber ich glaube, daß sich…
18
21.1.09 von Eisenbart Kochen, Backen und Essen
Hallo,ich hatte einen stark angebrannten Topf, den ich auch wieder sauber bekommen habe. Aber seitdem brennt mir ständig was in dem Topf an. Was kann ich dagegen machen. Hat jemand einen brauchbaren Tipp?…
63
17.5.05 von surfmausl Putztipps und Flecken
Ich könnte heulen,habe am Wochenende leckeres Essen gekocht und einen Topf zu lange auf der Herdplatte stehen lassen.Dann zog ich den Topf schnell von der Platte auf die Arbeitsplatte und nun ist sie etwas angebrannt.Kreirund…
30
7.3.06 von Knuffi Putztipps und Flecken
Hallo liebe Muttis,mir ist was ganz blödes passiert: Irgendwie habe ich einen Topf mit Nudel und Soße von gestern warm machen wollen und habe aber bei der ganzen Schreibarbeit hier den Herd vergessen.…
14
5.8.10 von Djaesmin Putztipps und Flecken

Weitere interessante Tipps:

Wenn doch einmal etwas im Kochtopf oder in der Pfanne angebrannt ist, einfach Wasser dazu und etwas Spülmittel und nochmals kurz aufkochen lassen (oder auf…
43
40
16.3.05 von Binefant Angebranntes
Wenn in ihrem Edelstahltopf etwas angebrannt ist habe ich genau den richtigen Tipp für euch. Man nehme eine Zitrone und presst sie aus. Dann schüttet man…
2
3
17.10.10 von leony Angebranntes
Sollte einmal ein Edelstahltopf beim Kochen so richtig schwarz verkrustet angebrannt sein, keine Angst, man muss ihn nicht entsorgen. Den Topf auf die Kochplatte stellen, ca. 1 cm Wasser einfüllen und eine geschnittene Zwiebel (mit…
10
35
15.1.11 von dukkemor Angebranntes
So kann man den verbrannten schwarzen Topfboden reinigen: Den Topfboden ca. 1 cm hoch mit Eau Chavel (Javelwasser) benetzen und dann ein paar Stunden stehen lassen. Dann ist der Topfboden wieder wie neu. Das schwarze Verbrannte…
5
4
Waschpulver in den Kochtopf geben und mit Wasser ca. 1/3 befüllen. Dann eine gute Stunde köcheln lassen und danach normal abspülen - wirkt wirklich Wunder!…
41
32
Wenn im Topf was angebrannt ist und es geht schlecht sauber, nehme einfach ein Tütchen Backpulver, schütte es in den Topf und lass es einwirken.…
37
17
10.9.04 von Jule Angebranntes
Einfach den Boden mit Wasser bedecken und eine Zahnprotesenreinigungstablette (die gibts super günstig bei Aldi und man kann sie vielseitig einsetzen) dazu. Ein paar Minuten stehen lassen und ausspülen.…
10
6
Sollte Milch, Pudding oder alles andere in Töpfen angesetzt oder gar angebrannt sein und man hat den Topf zunächst geleert, lässt sich das Angesetzte ganz…
26
22
25.11.04 von Ramazzottine Angebranntes
Auch hier gilt: VORSICHT! Dieser Tipp gilt NUR für Edelstahlkochtöpfe! "Teflon", Emaille und andere Beschichtungen gehen dabei kaputt. Wenn also im Topf was angebrannt ist und auch alle hilfreichen Tipps hier bei "Mutti" mit…
25
21
Der Topfinhalt ist angebrannt und alle Tipps wie Backpulver und Scheuersand wurden schon ausprobiert. Mit etwas Ausdauer und einem Eiskratzer aus Metall für die Autoscheibe kann man die hartnäckigsten angebrannten Reiskörner vom Topfboden entfernen!…
3
5
5.3.11 von Ellaberta Angebranntes
Wenn mal etwas im Topf angebrannt ist und sich nicht reinigen lässt, nicht den Kopf hängen lassen. Scheuern mit Topfkratzer oder Scheuermittel ist kein guter Rat, denn im Topf wird es immer wieder anbrennen, weil…
13
9
25.3.11 von fusselhexe Angebranntes
Stark angebrannte Töpfe reinige ich je nach Größe des Topfes mit Waschpulver(kleiner Topf 3-4 EL, bis zu doppelt soviel beim großen Topf) das Waschpulver in…
17
21
19.9.10 von Felschi-1 Angebranntes
Kann ja mal passieren. Ich stelle den heißen Eintopf zugedeckt 15 Minuten in eine Schüssel mit kaltem Wasser. Dann den Inhalt ohne den angebrannten Bodensatz langsam in einen sauberen Topf füllen. Durch…
12
14
24.6.10 von Molly Koch-Tipps
Einen Esslöffel Speisenatron in einem Liter Wasser in dem jeweiligen Kochgeschirr aufkochen, ausgießen, fertig!…
25
21
29.6.04 von Nordlicht Angebranntes
Nicht wegschütten, denn meist lässt sie sich noch retten. Zuerst in einen anderen Topf umschütten, das Angebrannte dabei großzügig im alten Topf lassen. Dann noch einmal aufkochen und eine geschälte, rohe Kartoffel oder ein…
2
2
5.5.10 von invisiblerusk Saucen-Tipps
Oh je, die Rouladen waren zu lange im Ofen! Habe  einen Tipp wenn das Fleisch zu lange im Ofen oder auf dem Herd war und etwas angebrannt ist. Einfach neu ansetzen und eine rohe geschälte Kartoffel…
9
2
9.1.14 von evsch Fleisch-Tipps
Ich habe keinen Eierkocher, sondern koche sie noch immer im Topf. Damit sich kein Kalk von den Eierschalen in meinem Topf ansammeln kann, füge ich etwas Essig in das Wasser zu. Das hat außerdem noch…
4
5
12.2.12 von Muttilein11 (Koch-)Geschirr & Besteck