Zwetschgenkuchen mürbeteig

Lecker, endlich Zwetschgen bzw. Pflaumenzeit! Dazu mein Rezept für einen saftigen Zwetschgenkuchen mit Hefeteig. Zubereitung Hefeteig 200 ml Milch mit 50…
21
17
von Obstkuchen (sonstige)
Macht den Boden wie gewohnt. Ich bevorzuge Mürbteig. Mit Zwetschgen belegen, auch wie gewohnt. Und für die Streusel: Ein Weizenmischbrot halbieren und von einer Hälfte das Innere herausnehmen, bis du nur noch die hohle…
5
7
19.7.12 von Kasira Tricks & Kniffe
Dieser Zwetschgenkuchen vom Blech ist bei allen der Hit, da er aus mehr Zwetschgen als Kuchenboden besteht! Das Rezept ist für ein normales Backblech…
15
14
von Obstkuchen (sonstige)
Um der diesjährigen Zwetschgenschwemme Herr zu werden, habe ich mir diese Variante für einen Zwetschgenkuchen ausgedacht. Das Rezept ist für eine runde Springform von 26 - 28 cm gedacht. Zutaten Für den Rührboden: …
12
3
8.9.14 von Zartbitter Obstkuchen (sonstige)
Jetzt ist sie da die Zwetschgenzeit. Habe gestern 20 kg Zwetschgen von meinem Baum geholt. Nach 18 Marmeladengläsern ging es ans Backen. Nur, was macht…
8
2
31.8.12 von angela57 Einfrieren
Man kann auch einen anderen Rotwein nehmen, aber trocken und kräftig in der Farbe sollte er sein. Mit Traubensaft schmeckt der Kuchen völlig anders, um die Antwort auf eventuelle Fragen schon vorweg zu nehmen. Wer…
17
20
14.10.13 von mayan Obstkuchen (sonstige)
Hier ein Tipp für diejenigen, die es satt haben, ständig ins Backbuch zu schauen. Wenn man einen Mürbeteig machen will, muss man nicht ins…
24
8
von Teig
Mürbeteig klettert nicht die Knethaken vom Rührgerät hoch, wenn man die Haken vorher mit Öl einpinselt.…
11
6
19.1.07 von Ela Teig
Ich backe für mein Leben gern und besonders Gebäck aus Mürbeteig. Ich ernte oft Komplimente dafür, wie locker und leicht mein Mürbeteig doch wäre. Damit…
14
3
2.7.11 von Regenwald Tricks & Kniffe
Ich backe Käsekuchen ohne Mürbeteig. Der fertige Käsekuchen bleibt am Rand nicht kleben und sackt nicht so in der Mitte ein. Einfach ein Stück Backpapier (von den Fertigzuschnitten) teilen und an den Seiten der Springform…
4
2
17.7.12 von pedogo55 Tricks & Kniffe
Ein letzter Gruß vom Sommer, fruchtige Johannisbeertörtchen. Sie sind sehr lecker und schnell gemacht. Ich habe eingefrorene Johannisbeeren aus dem Garten genommen, aber ich sah,…
13
5
von Kleine Süßigkeiten
Da es nicht mehr lange hin ist und die Plätzchenzeit beginnt, dachte ich mir, dass dieses Grundrezept vielleicht den Einen oder die Andere dazu verleitet…
23
18
von Teig
Als NICHT-Backprofi möchte ich einen Tipp zum Mürbeteig geben. Laut meinem Mürbeteigrezept muss der fertig geknetete Teig gut gekühlt werden, vor der weiteren Verarbeitung. Dieser…
39
26
30.3.15 von Scooter70 Teig
Rezept für ca.100 Stück Zutaten 250 g Mehl glatt 210 g Butter 100 g geriebene Walnüsse 70 g Puderzucker Zubereitung Vanillezucker/Puderzuckergemisch zum Wälzen der gebackenen Kipferln vorbereiten. Am besten…
6
2
10.11.11 von Lilie2501 Weihnachtsgebäck
Mürbeteig zu bröselig geworden? Der Teig wird wieder schön geschmeidig, wenn man einen Esslöffel Quark oder Joghurt einarbeitet. Den Teig dann in eine Frischhaltefolie einwickeln…
4
10
14.6.10 von Gossipgirl Tricks & Kniffe
Mürbeteig (ohne Kühl- und Wartezeit) Mürbeteig - kann sofort belegt werden. Zutaten: 2 Eier 200 g Zucker 200 g weiche Backmargarine 500 g Mehl 1 Backpulver 14 EL Milch Zubereitung: …
13
10
2.5.14 von Bea3 Teig
Ein Mürbeteig ist leicht herzustellen und verträgt sich sehr gut mit Früchten und Gemüsen, auch in Kombination mit Quark und verschiedenen Käsen ist er der Teig der Wahl. Der Teig ist zwei Wochen mindestens…
9
0
17.8.13 von Ellaberta Teig

Das könnte dich auch interessieren:

Kostenloser Newsletter