Thunfisch-Brotaufstrich

Jetzt bewerten:
3,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Feiner & einfacher Thunfisch-Brotaufstrich: Es gibt zwar schon ein paar ähnliche Rezeptideen, hier wollte ich aber noch mal meine zum Besten geben. 

Zutaten

  • 1 Dose Thunfisch (im Wasser, nicht Öl)
  • 250 g Frischkäse
  • 1 Spritzer Zitronensaft (am besten frisch gepresst) - ca. 10-20 ml
  • Gewürze: Salz, Pfeffer, etwas Paprikapulver 
  • frische Kräuter (oder TK): am besten schmecken mir heimische Kräuter
  • optional: saure Gurken oder Kapern

Zubereitung

  1. Alle Zutaten gut vermischen, fertig!
  2. Wer möchte, kann saure Gurken aus dem Glas (klein würfeln) oder Kapern dazugeben. 

Passt als Brotaufstrich, aber auch als Dip für frisches Gemüse (Staudensellerie, Karotten) oder Salzstangen, Chips & Co.

Von
Eingestellt am

3 Kommentare


3
#1
17.10.14, 12:24
Danke für die Erinnerung,
habe ich lange nicht mehr gemacht.
Doch nehme ich für eine Dose Thunfisch nur 1/2 Becher Frischkäse, sonst ist mir der Thunfisch geschmack zu mild.
Dann mache ich noch ein Hauch Knobi , etwas Zucker und Salz und Zitrone dazu.
Geht super schnell und ist eine willkommene Abwechlung zum Abendbrot.
1
#2
17.10.14, 17:00
Hört sich gut an! Ich kenne es mit Thunfisch aus der Dose, Mayo und kleingeschnittenen Zwiebeln, Pfeffer und wenig Salz.
#3
17.10.14, 19:33
Thunfischaufstrich ist sooo lecker.

Ich mache ihn mit Thunfisch aus der Dose, Mayo und Naturjoghurt. Dazu Gewürze und manchmal kleingeschnittene Zwiebeln oder Essiggurken.

Hmmm...
Das gibts bei uns bald wieder mal :-)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen