Tiefkühlkostbeutel im oberen Bereich zu 2/3 einschneiden
5

Tiefkühlkostbeutel ohne Clip verschließen

Voriger Tipp N├Ąchster Tipp
Jetzt bewerten:
4,2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ab Herbst gibt es immer weniger frisches regionales Gemüse in den Märkten. Täglich Kürbis, rote Bete oder div. Kohlsorten zu essen, macht zwar satt, aber nicht unbedingt zufrieden. Eine Alternative stellt Tiefkühlgemüse dar.

Tiefkühlkostbeutel bekommen bei mir nach dem Öffnen keinen Clip zum Verschließen. Stattdessen schneide ich mir einen "Verschluss" zurecht und das geht folgendermaßen:

Arbeitsschritte

  1. Mit einer Schere schneide ich den Tiefkühlkostbeutel im oberen Bereich zu 2/3 ein.
  2. Anschließend fasse ich den oberen Bereich mit einer Hand zusammen.
  3. Nun verknote ich das entstandene Band, indem ich es einmal um den zusammengefassten Bereich umschlinge.
  4. Fertig (s. Fotos).

Weitere Vorteile, keinen Clip zu verwenden sind, das Clips durch die starken Temperaturunterschiede zur Materialermüdung neigen. Wenn auch nur ein Cent-Artikel, so sind Kunststoffe auch Ressourcen, welche eingespart werden könnten. Ich bin nicht der Super-Öko, auf die Idee kam ich, als ich einmal Clips vergaß und zu bequem war, aus dem Keller wieder hinauf zu laufen, um etwas zum Verschließen der Tiefkühlkostbeutel zu holen.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti ver├Âffentlichen

28 Kommentare

Emojis einf├╝gen

Ähnliche Tipps

Sektflasche wieder verschließen

Sektflasche wieder verschließen

11 4
Gefrierbeutel wieder verschließen

Gefrierbeutel wieder verschließen

15 33

Angebrochene Farbe/Lacke vor dem Austrocknen bewahren/III

4 2
Bratkartoffeln, die beim Braten nicht zerfallen

Bratkartoffeln, die beim Braten nicht zerfallen

36 32
Dichte Lebensmitteltüte

Dichte Lebensmitteltüte

12 5

Gegrillte Zwiebel

10 8

Schinken-Käse-Taler

13 5

Cola-Mentos-RIESENFONTÄNE

76 39

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti