Tigerbalm besser auftragen mit einer Portion Körperlotion.

Tigerbalm besser auftragen

Jetzt bewerten:
4,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Um Tigerbalm besser auf größere Hautpartien auftragen zu können, mische ich einen kleinen Klecks mit einer Portion Körperlotion. Lässt sich dann gut einreiben, hilft sehr gut gegen Rückenschmerzen.

Von
Eingestellt am

16 Kommentare


#1 knuffelzacht
27.8.10, 07:20
Auftragen und verteilen läßt er sich durch seine fetthaltige Konsistenz sehr gut, da das Fett durch die Körperwärme schnell weich wird und sich sehr gut auch großflächig verteilen läßt.. In der Zeit, die man braucht, um ihn mit der Bodylotion vermischt zu bekommen, hat man ihn dreimal ohne aufgetragen. Und auch gut verteilt.

Das Problem lautet eher: Wie krieg ich denn das Zeugs aus seinem Tiegel? Das ist wesentlich schwieriger als es zu verteilen ;o)
#2 Futtjes1957
27.8.10, 07:50
Habe gerade den Tipp wegen Dornwarzen gelesen.
Nun meine Frage.
Ich habe an den kleinen Zehen Druckstellen, die je nach dem. welche Schuhe ich trage auch höllisch weh tun.
Hat jemand da schon mal versucht diese Stellen mit Tiger-Balsam zu behandeln?
LG Irene
#3
27.8.10, 09:14
@Futtjes1957: Könnte mir vorstellen, das Tiegerbalsam an Stellen die eh schon gereizt und belastet sind ziehmlich brennt. Aber probiers doch einfach aus und sag uns bescheid!
#4 dacky45
27.8.10, 09:24
zu knuffelzacht:
Ich benutze einen Streichholz um den Tigerbalm aus dem Tiegel zu bekommen.
#5
27.8.10, 12:29
Also ich habe das gesten Abend mal probiert. Klar dauert es länger, als wenn man es sich direkt drauftut, aber ich finde es hat sich gelohnt. Ich konnte es viel gleichmäßiger verteilen und die Wärme kam auch viel schneller als pur. Ich finde den Tipp toll (und man saut sich auch nicht alles so ein ^^)
#6 zwerg
27.8.10, 16:57
@Futtjes1957: hallo geh mal mit einem bimsstein an die druck stelle hört sich nach hornhaut an ,ansonsten ist es ein hünerauge ..da hielft eine fußpflege
#7 knuffelzacht
27.8.10, 20:26
@dacky45: Danke! So eine einfache Lösung des Problems. :D
#8
29.8.10, 09:43
Ausser Tigerbalm gibt es noch ein anderes Mittelchen. Und zwar benutze ich seit Jahren bei diesen Zipperlein "Pferdesalbe" aus der Apotheke. Hat in etwa die selbe Wirkung wie Tigerbalm und kostet fast nichts. Beide sind auf jeden Fall wirksamer und besser als Voltaren etc.
#9
29.8.10, 15:49
Pferdesalbe aus der Apotheke und "kostet fast nichts" ??? Diese Quelle hättte ich auch gern...
Habe die Pferdesalbe am preiswertesten in einem Eisenwarenhandel, welcher auch speziell Produkte für die Landwirtschaft und deren Tiere führte gefunden.
#10 Dagi
29.8.10, 16:02
Ich hole mir den echten Pferdebalsam bei einem Tierarzt. In jedem Supermarkt und Billigshop wird Pferdebalsam angeboten... aber das hat nix mit echtem gemein!!

LG Dagi
#11
30.8.10, 18:48
@ Dagi

Hast Du die Bestandteile verglichen? Wie sieht das denn aus? Worauf muß man achten, damit es gutes Pferdebalsam ist?

Nur weil es beim Tierarzt teuer ist, muß es nicht besser sein als so manche preiswertere Produkte, die halt durch die großen Abverkaufsmengen woanders viel günstiger angeboten werden können.
#12
13.2.11, 12:56
@Longsam

Es ist ein ganz anderes Produkt! Also kein Gel sondern eine weiße Emulsion. gel hatte ich auch schon von verschiedenen Anbietern gekauft,aber es ist absolut kein Vergleich....
Da ich am Land wohne und der Tierarzt für Großtiere grad um die Ecke wohnt hole ich es bei ihm und es ist nicht viel teurer gewesen,als das aus dem Drogeriemarkt.
#13
9.12.12, 18:47
Huhu ich habe da mal eine frage..
Habt ihr schon mal Tigerbalsam unter der Kleidung "getragen"? Also ich habe das Problem das meine wärmesalbe, wenn ich ein tshirt drüber ziehe unwahrscheinlich Heiß wird und es kaum auszuhalten ist. Suche nun etwas das trotz Klamotten angenehm ist, da ich bei meinen Rückenschmerzen die Wärme dauerhaft brauche :/
#14
9.12.12, 19:19
@schnubbi19 Man kann auch erst die Haut gut mit einer Hautcreme einreiben und dann den Tigerbalsam gleich hinterher.
Gehe damit aber sparsam um, denn sonst wärmt es höllisch.
Lieber öfter mal drauf geben.
Zuhause kannst Du auch mal ein Kirsch- oder Traubenkernkissen erwärmen und dann auf die schmerzende Stelle geben.
Mit einem Tuch oder Bademantelgürtel an den Körper binden.
#15
9.12.12, 19:31
Danke @Timi-55
Werde es testen
#16
9.12.12, 20:08
@knuffelzacht ich hole es immer mit einem umgedrehten Teelöffel, also dem Löffelstiel aus dem Tiegel, das geht eigentlich ganz gut. So läßt es sich auch gut dosieren.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen