Man legt mit der Zierkordel eine kleine Öse, flechtet ca. 1 cm, arbeitet die Holzperle ein und führt die Zierkordel um den Kieselstein.
2

Tischdeckenbeschwerer aus Kieselsteinen

Voriger Tipp Nächster Tipp
Jetzt bewerten:
4,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Diese hübschen Tischdeckenbeschwerer / Tischdeckengewichte sind ganz einfach herzustellen.

Materialien

  • jeweils 4 formschöne Kieselsteine
  • kleine Gardinenclips
  • weiße Haken
  • weiße Zierkordel
  • Holzperlen
  • Steinkleber
  • Bootslack

So wird es gemacht

Man legt mit der Zierkordel eine kleine Öse, flechtet ca. 1 cm, arbeitet die Holzperle ein und führt die Zierkordel um den Kieselstein.

Zur Zierde legt man dann noch eine Art 8 darauf, klebt alles gut fest.

Nach dem Trocknen taucht man das ganze Gehänge in Bootslack (Achtung giftig), aber nur so wird es wetterbeständig.

Man kann statt der Holzperle auch ein kleines Stück Treibholz oder eine kleine Muschel nehmen.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

4 Kommentare

1
#1
29.4.19, 11:06
super!
#2
29.4.19, 20:35
Sehr schön!
Bootslack ist für mich für den Außenbereich die beste Erfindung ever!
2
#3
30.4.19, 09:50
Schön das euch die Bastelei gefällt und vielleicht zum Nachbasteln anregt😁. Kleine Geschichte zum Bootslack: hatte Geschenkanhänger aus Salzteig gemacht, sie der längeren Haltbarkeit in Bootslack getaucht und musste zu meinem Entsetzen feststellen das meine Mutter auf einem herumkaute ..... ich war sekundenlang sprachlos ..... meine Mutter sehr höflich.....als ich endlich herausbrachte, dass die nicht essbar sind, spuckte meine Mutter den Brei aus und sagte ziemlich erleichtert: „Gottseidank , es schmeckt furchtbar“ !
#4
30.4.19, 13:55
Diese Tischdeckenschwergewichte sind hübsch und vor allem keine Massenware!

Tipp kommentieren

Emojis einfügen

Kostenloser Newsletter