Besonders fruchtig schmeckt diese vegane Tofucreme mit frischen Früchten der Saison, alternativ gehen auch Tiefkühlfrüchte.

Tofu-Creme mit Früchten (vegan)

Jetzt bewerten:
3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Leckere vegane Tofucreme mit Früchten.

Zutaten

  • 100 g Tofu
  • 125 ml Sojasahne
  • 1/2 TL Zitronensaft
  • Ahornsirup oder Honig nach Belieben
  • Früchte (Menge nach Belieben)

Zubereitung

  1. Tofu mit Sahne und Zitronensaft gründlich pürieren.
  2. Mit Ahornsirup oder Honig süßen.
  3. Servieren mit frischen Früchten der Saison, z. B. Erdbeeren, Himbeeren, Brombeeren, Heidelbeeren, Kirschen... alternativ Tiefkühl-Früchte auftauen lassen oder einen Fruchtcocktail aus der Dose verwenden.
Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps und Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

3 Kommentare


#1 Hubsi
25.6.10, 23:44
Bedeutet Vegan nicht ohne jegliche tiereischen Produkte? Sahne ist aus Milch, meines Wissens kommt die von der Kuh......also tierisch.
#2 Schnubsi
25.6.10, 23:47
(Da steht doch "Sojasahne"...)
#3 Hubsi
25.6.10, 23:54
Dann nehm ich den Kommentar zurück :)

Rezept kommentieren

Emojis einfügen

Kostenloser Newsletter

Frag Mutti-Produkttest

Wir haben 300 Produkttester ausgesucht, die acht Henkel-Produkte auf Alltagstauglichkeit testen!