Toller Tipp gegen Hitze

Jetzt bewerten:
4,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Habe ich gestern mehrmals ausprobiert: Der Körper kühlt sofort runter, wenn man die Ohrläppchen mit kaltem Wasser abreibt. Zwischen Daumen und Zeigefinger... Auch bei meinen wurde es Kindern als angenehm empfunden. Probierts mal aus.

Von
Eingestellt am
Themen: Hitze

39 Kommentare


5
#1
27.7.13, 06:01
Werde das auspropieren...ich mache das immer beimeinem hund, um ihn abzukühlen, doch auf die Idee das selber anzuwenden bin ich nicht gekommen. Danke für den Tipp:
#2
27.7.13, 08:52
Das probiere ich heute noch aus. Wenn es klappt: danke für den Tipp!
Wenn nicht: dann nimm dich in acht! (Scherz)
3
#3
27.7.13, 16:01
Wollte es bei meinem GöGa probieren, der hält nicht still. Aber - mein Kater liebt es und kann gar nicht genug bekommen. : )))
1
#4
27.7.13, 16:11
Eben ausprobiert und leider keinen Erfolg, bestimmt deswegen weil es bei uns schon Monate lang so heiß ist......
4
#5
27.7.13, 17:27
@Mogli .... lach,
und wie wirkt es bei Dir ???
@Gemini
bei dieser anhaltenden Hitze braucht es auch etwas mehr zum abkühlen, zusätzlich kann aber nicht schaden ...
ich stelle lieber beide Füsse in kaltes Wasser ;-) oder Wassertreten in der Badewanne .. ;-))
2
#6 peggy
27.7.13, 18:14
ich habe es auch ausprobiert, es hat wirklich kurzzeitig geholfen, ich hatte das Gefühl, der Rücken fühlte sich angenehmer an, erfrischend!
Ich fand es selbst eigenartig wie ein paar Tropfen kaltes Wasser ( ich hatte es im Kühlschrank) so eine Wirkung zeigen können.
Habe es heute schon mehrfach probiert, es zeigt immer angenehm.
1
#7
27.7.13, 20:33
Für mich war das auch angenehm. Kommt man so ja niemals drauf.
#8
27.7.13, 20:37
Gut ist es, auch im Bett nasse Socken anzuziehen.
#9
27.7.13, 20:39
Gut ist es auch, im Bett nasse Socken anzuziehen.
6
#10
27.7.13, 21:10
hab gerieben, bis die Ohrläppchen geglüht haben ... :-)))
1
#11 xldeluxe
27.7.13, 21:25
Ich habe es bisher immer nur bei meiner Katze gemacht, denn sie kann sich ja nicht umziehen ;-)))

An meine Lauscher habe ich nie gedacht.......
1
#12
27.7.13, 22:46
Das ist echt angenehm, ich wasche mein Gesicht kalt ab, ohne es danach zu trocknen. Werde demnächst die Ohrläppchen mit einbeziehen.
#13
28.7.13, 07:32
Ebenfalls ausprobiert. Suuuuper Tipp
DANKE und Daumen hoch
#14
28.7.13, 08:17
Gestern hat es nicht so gut geklappt, aber das lag auch an der Tatsache, dass ich die Küche total umräumen musste, weil ich einen neuen Herd bekommen habe. Es war also ein Ausnahmetag, da half auch kein nasser Waschlappen - der Schweiß floss in Strömen....
Heute die restlichen Schänke machen ;-((((
Werde es morgen im Büro aber ausprobieren, wenn alles wieder "normal" ist.
#15
28.7.13, 10:49
@xldeluxe: Habe das heute bei meinen Fellgurken probiert, au weia, diese Blicke! Die mochten das aber so was von nicht!
Für menschlichen Gebrauch ist es aber nicht schlecht, habe es ausprobiert!
5
#16 xldeluxe
28.7.13, 10:59
@whoopie7584:
Sie denken doch bei jeder guten Tat, dass wir ihnen nach dem Leben trachten und unberechenbare Monster sind ;-)

Ich "beschmuse" sie mit einem feuchten Waschlappen, vor allem auch die Fußsohlen. Das merken sie erst gar nicht, wenn sie auf meinem Schoß liegen. Wenn Du natürlich mit Wasserschale bewaffnet und nassen Fingern nach dem Ohr fasst, sieht das todsicher nach Mordversuch aus ;-)))))
#17
28.7.13, 12:24
Hab´s soeben ausprobiert, klasse Tipp. Danke dafür und einen schönen Sonntag.
#18
28.7.13, 14:39
Momentan werden bei uns hier die Ohrläppchen schon den ganzen Tag von oben abgekühlt obwohl eine Affenhitze angesagt war. Ich werde den Tip aber gerne im Laufe der Woche ausprobieren, das Wetter soll das wieder dementsprechend werden.
2
#19
28.7.13, 15:03
Man kann sich auch einfach etwas kaltes Wasser in eine Sprühflasche die man zuhause anwenden kann, oder in eine kleine Pumpflasche füllen die man sich dann mit in die Handtasche stecken kann für unterwegs und sich damit dann absprühen. So mach ich es zumindest immer.
3
#20
28.7.13, 15:39
Guter Tip. Kaltes Wasser über Handgelenke laufen lassen, hilft auch.
3
#21 quietscheentchen4711
28.7.13, 16:03
sehr guter tipp , danke:D
ich habe auch einen tipp.. ein "fritzchen" im kühlschrank einfrieren und wenn man ins bett geht raus holen und den kopf und nacken darauf legen..oder auch kalte wadenwickel... ich habe wenn ich bei der unerträglichen hitze unterwegs sein muss immer ein feuchtes geschirrtuch dabei und bei bedarf lege ich es mir um den nacken, ist mir doch egal, was andere denken oder wie es aussieht, hauptsache mir ist angenehm
1
#22
28.7.13, 16:13
Ich hab direkt ein schlechtes Gewissen, weil ich einen
P**l im Garten habe.
Trau mir das böse Wort gar nicht auszuschreiben ;0)
3
#23 quietscheentchen4711
28.7.13, 16:26
@ichfragmichi: dann mach ich es sie hat einen pool ;) brauchst kein schlechtes gewissen zu haben... ich finde es klasse, wenn man sich so ein ding leisten kann:D und wenn dich weiter dein gewissen plagt, kommen wir alle angetrabt und machen es uns bei dir gemütlich...bis dahin knnste j vielleicht den schnellen flammkuchen für uns gebacken haben..:D:D (der heute unter den top 5 auch zu finden war)
1
#24
28.7.13, 16:33
Danke für den Tipp. Ich werde ihn umsetzen. Da ich oft morgens schon nach dem Duschen und vor allem beim Fönen der Haare schwitze, mache ich kurz den Fön aus, lasse über beide Unterarme kaltes Wasser laufen und trockne nur die Hände ab. Der Rest trocknet an der Luft und die Verdunstungskälte hält ein paar Minuten an.
Schön, dass bei uns die angesagten 38° wohl nicht kommen. LG
#25
28.7.13, 16:36
@quietscheentchen4711: Und dann kann bitte noch Jemand Eis selbst machen, ich bin dabei.
#26 quietscheentchen4711
28.7.13, 16:41
@Mikartina: aber klar doch.....habe gestern grade mit eiszauber und selbstgepflückten brombeeren eis gemacht.... übrigens das erste mal !!! voll lecker :D:D
4
#27 Dr_Lupus
28.7.13, 21:11
das die Methode ein 'angenehmes' Gefühl erzeugt mag stimmen, aber den Körper zu kühlen, d.h. die Körpertemperatur zu senken, ist damit sicher nicht möglich.
Da funktioniert das runterkühlen durch kaltes Wasser auf die Unterarme sicher viel besser, oder das Anfeuchten/Besprühen mit Wasser von Hautflächen (möglichst große!) sorgt für eine spürbare Abkühlung des Körpers.
3
#28
28.7.13, 21:14
Ich habe auf jedes Ohrläppchen einen Tropfen Pfefferminzöl gegeben, das kühlt und hält länger an als kaltes Wasser.
Mein Schweißausbruch wurde damit sofort unterbunden.
2
#29
28.7.13, 22:14
Sooo ... ich hab nun alle Tipps gelesen und angewandt, vielen DANK .zur Zeit sitze ich im Zimmer mit 30,5 c Heute hatten wir 50c ! ! ! auf der Terrasse und das nicht in der Sonne!
Die Blumenblätter verbrenne obwohl ich morgens um 5 Uhr und Abends gisse .Hier in Ungarn haben wir schon seit Tagen um die 40c . aber heute war es am schlimmsten, man muss die Nacht zum Tag machen . Morgen werde ich nur mitnassen Ohren und einem nassen Tuch rumlaufen , vielleicht finde ich noch ein Pfefferminzöl, würde ich auch noch gerne ausprobieren, heiße Grüße aus Ungarn Lywa
#30
28.7.13, 23:51
ich kenne das so....mit einen Eiswürfel die Ohrläpchen einreiben.
#31
29.7.13, 01:06
@Dr_Lupus: Genauso sehe ich das auch.
#32
29.7.13, 07:53
Ich kenne das auch, indem man die Handgelenke unter kaltes Wasser hält... dort ist der Puls und somit kann das Blut abkühlen.
1
#33
29.7.13, 10:55
Handegelenke oder auch die ganzen Unteramre unter kaltes Wasser hilft bei mir auch besser. Mit den Ohrläppchen hat es leider nicht geklappt.
#34
29.7.13, 11:05
ich hab mit einem nassen Waschlappen das ganze Ohr auch hinter dem Ohren abgewaschen ,
das tat richtig gut !
#35
29.7.13, 17:40
was mir immer sehr hilft, ist wenn ich die Handgelenke unter kaltes, fliessendes Wasser halte. Ich bin ein sehr "hitziger" Typ, und das hilft vielleicht euch auch.
1
#36
31.7.13, 19:36
Ja was ist denn los mit Euch Mikartina und quietscheentchen?

Da backe ich 10 Quadratmeter Flammkuchen, mache 100 Liter Erdbeereis und sitze jetzt damit alleine am Pool!
Ihr wolltet doch alle kommen?????????
#37 xldeluxe
31.7.13, 20:36
Ich hätte mich gerne angeschlossen, bin aber auf dem Weg nach Australien - sorry, dort werde ich von einer anderen userin erwartet ;-)
#38 quietscheentchen4711
10.8.13, 17:37
@ichfragmichi: ich würde kommen... wenn es in der nähe ist..;);)
#39
15.8.13, 21:08
hab das immer mit eiswürfeln gemacht :D

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen