Mit kleinwüchsigen Zinien kann man Tomatenpflanzen wunderbar schützen. Ein Strauß Zinien ist auch ein wundervoller Hingucker zum Tomatensalat.

Tomatenpflanzen schützen

Voriger TippNächster Tipp

So kann man seine Tomatenpflanzen wunderbar schützen:

Um die bereits gepflanzten Tomatenpflanzen, einfach kleinwüchsige Zinien aussähen. Die Erde wird vor dem Austrocknen geschützt und die blühende Zinie hält Tomatenschädlinge durch ihren Duft ab. 

Ein Strauß Zinien ist ein wundervoller Hingucker zum Tomatensalat.

Tipp erstellt von
am

Jetzt bewerten

5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

7 Kommentare

Emojis einfĂźgen

Ähnliche Tipps

Tomatenpflanzen richtig wässern

Tomatenpflanzen richtig wässern

8 5
Tomatenpflanzen düngen

Tomatenpflanzen düngen

13 7
Gemüsegarten vor Raupen schützen mit Tomatenpflanzen

Gemüsegarten vor Raupen schützen mit Tomatenpflanzen

8 11
Tomatenpflanzen: Tomatentriebe ausgeizen - neue Pflanzen gewinnen

Tomatenpflanzen: Tomatentriebe ausgeizen - neue Pflanzen gewinnen

8 13
Flache Steine halten die Erde von Tomatenpflanzen lange feucht

Flache Steine halten die Erde von Tomatenpflanzen lange feucht

7 4
Fruchtfliegen vertreiben

Fruchtfliegen vertreiben

17 8
Welcher Sonnenschutz ist der richtige?

Welcher Sonnenschutz ist der richtige?

8 8
Hundehaftpflichtversicherung – nötig für jeden Hundehalter?

Hundehaftpflichtversicherung – nötig für jeden Hundehalter?

8 1

Kostenloser Newsletter