Tortellini Auflauf mit Erbsen

Jetzt bewerten:
4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Man braucht für diesen Tortellini Auflauf:

1 Paket Tortellini
3 kleine Becher Joghurt
1 kleine Dose Erbsen
2 Koblauchzehen
5 EL Speisestärke
Raspelkäse nach Belieben
Schnittlauch nach Belieben
Salz nach Belieben
Pfeffer nach Belieben

Dann ran an den Speck:

Erst mal die Soße in einer Schüssel anrühren. Erst einmal gebt ihr den Joghurt in die Schüssel, dann dazu ca. 5 EL Speisestärke damit der Joghurt nicht gerinnt. Jetzt presst ihr die Knoblauchzehe und gebt sie dazu. Dann rührt ihr Salz und Pfeffer unter. Jetzt gebt ihr Schnittlauch nach Belieben hinzu, dann zu allerletzt die Erbsen dazu geben.

Jetzt kocht ihr die Nudeln. Wenn diese fertig sind, mischt ihr die Soße und die Nudeln und gebt sie in eine kleine Auflaufform. Dann bestreut ihr euren Auflauf mit dem Raspelkäse.

So, jetzt in den vorgeheizten Backofen auf 200 Grad backen lassen, bis der Käse goldbraun ist. Dann könnt ihr servieren. Dazu passt Baguettebrot mit Kräuterbutter.

Von
Eingestellt am

1 Kommentar


#1
24.12.12, 11:31
das klingt sehr lecker. ich werde das mal nachkochen. Allerdings werde ich für meine Fleischfresser Kochschinken mit untergeben.

Ich werde berichten.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen