Toscana-Hackbällchen (günstig, einfach, schnell und lecker)

Voriger Tipp Nächster Tipp
45×
Jetzt bewerten:
4,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

für 2-3 Portionen:

300g gemischtes Hackfleisch mit
1 gewürfelten Zwiebel
1 rohen Ei
etwas Paniermehl
Salz und Pfeffer

zu einem Fleischteig verarbeiten, kleine Bällchen daraus formen und in eine legen.

1 Packung passierte Tomaten in eine Schüssel füllen und mit Salz, Pfeffer, Oregano, Basilikum und evtl. Pizzagewürz abschmecken. (Ja, richtig, die Soße wird NICHT vorher gekocht!)

Soße nun über die Hackbällchen geben und mit 2 Mozzarellakugeln (in Scheiben geschnitten) belegen.

Alles bei 180 Grad auf mittlerer Schiene im Ofen garen.

Dazu: Nudeln, Reis oder Ciabatta und nen Salat anbieten.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

20 Kommentare

Emojis einfügen