In Folie verpackt, ist diese selbst hergestellte Trinkschokolade eine schöne Geschenkidee.

Trinkschokolade mit Gewürzen herstellen

Voriger Tipp NĂ€chster Tipp
26×
Jetzt bewerten:
4,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Ruhezeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Die Trinkschokolade ist in Folie eingepackt, eine schöne Geschenkidee, aber auch für zu Hause zum Naschen sehr lecker. Man gibt sie dazu in ein Glas warme Milch und lässt sie darin schmelzen.

Zutaten

  • 300 g Vollmilch Kuvertüre
  • 300 g Zartbitter Kuvertüre
  • 50 ml Sahne
  • Gewürze (gemahlen): Kardamom, Zimt, Orangenschale, etwas Meersalz und wer möchte Chiliflocken
  • leere kleine Joghurtbecher
  • Eisstiele

Zubereitung

  1. Die Schokolade in der oder über einem Wasserbad schmelzen lassen.
  2. Sahne mit den Gewürzen in einem Topf etwas erhitzen. Angaben zu den Gewürzen kann ich nicht machen, das geht nach Gefühl, wobei weniger ist mehr. 
  3. Danach rührt man die Sahne langsam unter die Schokolade, dabei wird die Schokolade etwas fester und man sollte sich mit dem Eingießen in die leeren Becher beeilen. 
  4. Wenn die Becher gefüllt sind, stellt man sie auf einen großen Teller oder Tablett in den Kühlschrank und steckt in jeden Becher in die Mitte einen Eisstiel ein. 
  5. Im Kühlschrank einige Stunden hart werden lassen.

Für Liebhaber der weißen Schokolade habe ich auch noch ein sehr leckeres Rezept

  • 600 g weiße Kuvertüre
  • 50 ml Sahne
  • Gemahlene Gewürze: Nelken, Piment, Kardamom, Sternanis, Zimt

Wenn man die kleinen Joghurtbecher nutzt, ergibt die Menge ca. 7 - 8 Portionen. Wer weniger machen möchte, der nimmt einfach von allem die Hälfte.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

27 Kommentare

Emojis einfĂŒgen