Trockenen Tabak mit Kartoffeln wieder "befeuchten"

Trockener Tabak wird wieder feucht mit einem Stück Kartoffel.

Für eine 100 g Dose: 2 bis 3 dünn geschnittene Scheiben einer mittelgroßen Kartoffel über Nacht am Innenrand der Dose platzieren.

Das funktioniert tatsächlich, die Feuchtigkeit der Kartoffel verteilt sich gleichmäßig und der Geschmack wird nicht beeinträchtigt.

Bei einem 40-50 Gramm Päckchen, reicht 1 Scheibe!

Für Flavour-Freaks: Apfel!

Wie findest du diesen Tipp?

Voriger Tipp
Halsschmerzen - salzige Lakritz helfen
Nächster Tipp
Bibernell-Tinktur gegen Halsschmerzen
Tipp erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt diesen Tipp!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

2 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Wasserpfeife... how to use shisha
Wasserpfeife... how to use shisha
105 22
Shishatabak richtig anfeuchten
1 7
Shishakopf richtig gebaut
Shishakopf richtig gebaut
1 0
E-Zigaretten: Wie ungesund sind sie wirklich?
E-Zigaretten: Wie ungesund sind sie wirklich?
10 12
17 Kommentare
Thomas
1
Fängt das nicht zum Schimmeln an? Ich mein der Tabak wird ja nicht ohne Grund so trocken ausgeliefert.
19.10.06, 14:18 Uhr
Pingu
2
Nein, fängt er nicht. Hab jahrelang gedreht und das hier auch immer wieder gemacht und da hat nie was geschimmelt...
20.10.06, 08:46 Uhr
schlumpf
3
thomas>
der tabak wird keineswegs trocken ausgeliefert, sondern hat einen standardwassergehalt von 3 bis 5 prozent oder so, und damit er nicht schimmelt, kommen konservierungsstoffe rein. (ausser bei "american spirit", DER ist trocken.)
20.10.06, 21:17 Uhr
Ilona
4
Der Tabak schimmelt nicht, aber die Kartoffel.
Ich bewahre meinen Tabak im Kühlschrank auf.
Hat sich bewährt, da die Kälte und die anschliessend beim Drehen entstehende Wärme Feuchtigkeit verursacht.
Probiert's doch mal aus.
18.12.06, 23:07 Uhr
Wolfgang
5
Noch besser: Tabak wegwerfen. Stinkt doch beim anzünden. Macht süchtig. Merke: nur ein Dummkopp verbrennt sein Geld.
28.2.07, 01:12 Uhr
Bioloma
6
Bitte nicht machen, da sich im Tabak Schimmel bilden kann!
28.2.07, 18:23 Uhr
Icki
7
Abgesehen davon find ich es lustig, diesen Tipp unter Gesundheit: "Atemwege" zu finden;-)
5.3.07, 12:36 Uhr
8
Also mit Apfel ist das viel besser. :-P
14.5.07, 14:45 Uhr
phoenix
9
@ wolfgang
so gesehen verprasst man sein geld für alle konsumgüter, bsp.: nur ein dummkopp frisst sein geld! nahrung wirst auch du noch zu dir nehmen und das nich umsonst
10.3.08, 20:20 Uhr
saskia
10
Hallo zusammen , ich hab grad das problem ....
Mein Tabak ist total trocken (damit kann ich doch nicht drehen oder stopfen)
Naja ich versuch das jetzt aufjedenfall mit den Kartoffeln (bin ja gespannt ob ich ihn dann morgen rauchen kann) ;-)
Meld mich dann morgen nochmal,und berichte.... Lg
2.10.08, 11:17 Uhr
simon80
11
Normale Feuchtigkeit beim TabaK liegt zwischen 16-18%. Der "American Spirit" liegt bei 14% was schon sehr trocken ist, aber dafür ohne Konservierungsstoffe und der gleichen. Damit man diesen Tabak vernünfig rauchen kann befeuchte ich den auch. Aber am schnellsten geht das, wenn man den gesamten Tabak in eine Tupperdose füllt, dazu 3 - 5 Apfel-scheiben (oder Kartoffel) dazu gibt, Dose schließen und erstmal ca. 2 Minuten schüttelt. Dann Dose auf und nochmal den Tabak mit den Apfelscheiben durchwühlen. Dann natürlich die Scheiben rausnehmen. Falls der Tabak zu feucht geworden sein sollte, kann man ihn mit einem Föhn auf leichtester Stufe sanft wieder trockener föhnen. Dabei immer wieder den Tabak durchwühlen, damit das ganze auch gleichmäßig passiert. Innerhalb von 10 Minuten hat man dann einen "leckeren" Tabak... kann ein Nichtraucher natürlich nicht nachvollziehen ;-)

Muss man auch so ein bißchen Gefühl für die richtige Feuchtigkeit entwickeln.
28.1.09, 11:38 Uhr
pcmkr
12
Ich hab die Kartoffel mal ein paar tage im tabak vergessen, die hat dann tatsächlich zu schimmeln angefangen, aber wie gesagt erst nach mehreren Tage, also nicht zu lange drin lassen! im tabak selbst hab ich keinen schimmel gesehen, ihn aber vorsichtshalber doch weggeworfen.
28.1.10, 00:09 Uhr
51m0n
13
also ich hab das mal ausprobiert, ein stück apfel über nacht in eine tupperware dose mit tabak gegeben, dann apfel wieder raus genommen. hat echt super funktioniert, nach ein paar wochen allerdings war der tabak plötzlich ganz eklig verschimmelt. ich hab ihn aber auch in der besagten tupperdose drinnen gelassen, vl sollte man ihn dann eher in ein luftdurchlässigeres gefäß geben.
18.4.10, 11:43 Uhr
dada
14
geilo geilo es geht
25.4.10, 22:43 Uhr
Dabei seit 11.11.12
15
also ich kenne das nur mit einem kleinem stückchen brot...
23.11.12, 16:20 Uhr
Dabei seit 7.11.13
16
Geht es auch mit einer gekochten Kartoffel?
6.10.16, 10:35 Uhr
Dabei seit 19.6.19
17
Am besten funktioniert eine Scherbe eines Römertopfes.

Diese für einige Minuten ins Wasser, herausnehmen, trockentupfen und rein damit in den Beutel mit dem (noch) trockenen Tabak.
19.6.19, 11:01 Uhr
Tipp kommentieren
Tipp online aufrufen