Trockenshampoo aus Heilerde selbst herstellen

Jetzt bewerten:
1,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Um meinen Haarwaschzyklus zu verlängern, greife ich immer mal zu Trockenshampoo. Das stelle ich inzwischen selbst her und zwar wie folgt:

Ca. 2 EL ultrafeine Heilerde in eine Sprühflasche füllen, mit ca. 100 ml Wasser und evtl. etwas "Duftigem" (z.B. Rosengesichtswasser oder einem Spritzer Parfüm) auffüllen und (nachdem man die Flasche zugeschraubt hat) kräftig schütteln. Dieses " Trockenshampoo" sprüh ich dann einfach auf meinen Haaransatz und föhne die Haare manchmal noch kopfüber (man kann es auch trocknen lassen).

Vorteil gegenüber gekauftem Trockenshampoo:

günstiger
auf dunklerem Haar nicht ganz so sichtbar
man kann die Duftrichtung selbst bestimmen

Nachteil gegenüber gekauftem Trockenshampoo:

die Sprühdüse (heißt das so?) verstopft manchmal, dann muss man die mal mit Wasser durchspülen
die Wirkung ist nicht so intensiv wie bei gekauftem Trockenshampoo
durch den hohen Flüssigkeitsanteil sind die Haare erstmal leicht feucht

Von
Eingestellt am

6 Kommentare


2
#1 Hilla
17.1.13, 23:50
Zitat:
Um meinen Haarwaschzyklus zu verlängern, greife ich immer mal zu Trockenshampoo.

Darauf antworte ich mal mit einem anderen Zitat:
"lass es leben, Gott hats Dir gegeben - Dein Haar!"

Kein Trockenshampoo, egal ob man es selbst herstellt.
Lieber sein Haar so behandeln, wie man selbst behandelt werden möchte.
Regelmäßig waschen, pflegen usw.
4
#2
18.1.13, 01:18
Mein Mann hat früher in einer Pizzeria gearbeitet, sich natürlich täglich geduscht und trotzdem sind wir nach der Arbeit mal gerne noch ausgegangen. Er hat sich bis auf die Unterwäsche umgezogen, aber die Haare haben immer noch nach Pizzeria geduftet (er war im Service). Das hat er dann elegent erledigt mit etwas Körperpuder, das er sich im Haar verteilt hat. Funktioniert wunderbar und wenn gewünscht, verlängert es natürlich auch den Haarwaschrythmus.
6
#3
18.1.13, 11:42
@Hilla: beim Lesen Deines Zitats kam mir sofort die Melodie einer Uralt-Werbung in den Sinn "schönes Haar ist Dir gegeben, lass es leben, nimm Gard" nach einem Abba Song, aus der Otto Waalkes dann "Fettig Haar ist Dir gegeben, lass es kleben mit Quark!" gemacht hat. Hihi.

Zurück zum Thema: wenn jemand Trockenshampoo benutzen möchte, dann lass ihn doch, ist doch keine große Sachen und schadet niemandem.
#4 Oma_Duck
18.1.13, 14:31
Heilerde? Wasn das?
#5
18.1.13, 19:02
@Oma_Duck: gibt es in der Apotheke zu kaufen. Einmal für außen und einmal für zum Einnehmen. Innerlich soll es gegen Sodbrennen helfen. Äusserlich gegen unreine Haut, Prellungen... Etc. Also ich hab bislang die Heilerde nur als Gesichtsmaske verwendet und bin sehr zufrieden. Als Trockenshampoo nehme ich es nicht. Aber jeder wie er will.
4
#6
18.1.13, 21:17
Heilerde gibt es auch in der Drogerie, dort ist sie günstiger ... von der Firma Luvos

es gibt Heilerdepulver für äusserliche und für innerliche Anwendung (wie sunnysonnschein bereits bemerkte), ist aber das gleiche drin, die zum Einnehmen ist bloss feiner gemahlen

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen