Turbo-Linsensuppe

Turbo-Linsensuppe

1 Dose Linsen mit Suppengrün (keine fertige Linsensuppe)
4 mittlelgroße Kartoffeln
3 Rauchenden (oder gewürfelter Speck o. Schinken)
Pfeffer, Brühe, Thymian

Kartoffel und Rauchenden klein würfeln, mit Wasser (nur bedeckt) 10 Minuten kochen. Kartoffeln müssten dann gar sein und die Wurst gibt den nötigen Salzgeschmack. Dose Linsen dazu, mit Brühe, Pfeffer, Thymian abschmecken und nochmal kurz aufkochen.

Schmeckt am nächsten Tag sogar noch besser.

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Jouvarlakia - griechische Hackbällchen in einer leckeren Suppe
Nächstes Rezept
Heb das Spargelwasser auf und koch eine Suppe draus!
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

3 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
13 Kommentare

Rezept online aufrufen
Hol dir unsere besten Tipps als PDF / eBook!

Du druckst gerne unsere Tipps und Rezepte aus? Unter www.frag-mutti.de/ebooks findest du unsere besten Tipps und Rezepte zum Abspeichern und Ausdrucken. Nur 2,90 €!