Tussi-Schnaps

16×
Jetzt bewerten:
2,1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Tussi-Schnaps ist DAS Getränk für Karneval.
Und schmeckt sehr, sehr gut.

Man nehme:
- 0,7 l Korn
- 600 ml Sahne
- 3 l Maracujasaft
- 2 Päckchen Vanillepulver
(Allerdings ist das sehr viel, wenn man weniger möchte, muss man halt die Zutaten entsprechent reduzieren.)

Einfach alles zusammenschütten, vlt. nochmal Umrühren, und FERTIG!

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps und Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

6 Kommentare


#1
14.2.07, 02:01
jawoll, das gibbet bei uns auch immer, allerdings mit nem besseren kornverhältnis und nennt sich schlammbowle ;)
#2
31.10.07, 02:23
ich kenn das unter hahler-miclh :)
#3
9.2.08, 16:09
Hallo aus Duisburg, habe den Tussischnaps für Karneval gemacht. Echt der absolute Renner in unserer Kneipe. Läuft noch immer spitzenmäßig, nicht nur bei den Tussi's :)))))
#4 Madness
14.6.08, 17:04
Schmeckt sehr lecker!
#5
9.2.12, 08:05
Yes....war gestrnd abnd seeeer lägga;D;D
(bin noch etwas schnappaslastig)
#6
30.7.13, 08:42
Ich bin nicht so der Schnaps oder Coctail Kenner, deshalb die Frage:
muss der nach dem Zusammenrühren gleich weg, oder ist er im Kühlschrank haltbar? (wie lange?)

Rezept kommentieren

Emojis einfügen