Leckeren Maracuja Schnaps schnell und supereinfach selber herstellen.

Maracuja Schnaps selber herstellen

Jetzt bewerten:
3,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Ruhezeit: 12 Std.
Gesamtzubereitungszeit:

Der Maracuja Schnaps ist ganz schnell und supereinfach zubereitet.

Zutaten

  • 150 - 200 g Zucker
  •  2 Pck. Vanillezucker
  •  200 ml Korn
  •  0,5 L Maracujasaft
  •  200 ml Sahne

Zubereitung

Alles verrühren und fertig ist der leckere Schnaps. Er sollte über Nacht im Kühlschrank ziehen.

Von
Eingestellt am

13 Kommentare


1
#1
23.10.16, 11:03
Schmeckt bestimmt lecker. Wie lange hält sich das? 
#2
23.10.16, 11:26
Lecker, solche Liköre mache ich seit Jahren und die kommen immer gut an auch als kleines Mitbringsel. Seit fast 20 Jahren nehme ich aber Wodka statt Korn. Korn hat viel Eigengeschmack. Bei Wodka kommt der Marakujageschmack (oder anderes) viel besser durch.
Versuchs mal, Du wirst es merken. 😄
#3
23.10.16, 12:14
Ehrlich gesagt weiß ich nicht wie lange sich das hält, der ging immer ziemlich schnell weg. Aber im Kühlschrank schätze ich mal eine Woche.
#4
23.10.16, 15:49
@imkerlady..das seh ich genau anders.. mit wodka find ich es richtig eklig. wenn ich keinen korn nehme, dann nehme ich rum, weil das rumaroma gut zu vanille und maracuja passt...

bei uns heißt es "split" wie das eis, oder einige kennen es auch unter dem namen "sperma", aber der vergleich hinkt in meinem augen! geschmacklich kein vergleich
#5
23.10.16, 15:51
toll... mein smiley fehlt am schluss meines letzten kommentars! also denkt ihn euch bitte!!! ;)
#6
23.10.16, 18:47
@nnelmn: Wodka ist bekanntlich vollkommen geschmacklos. Wird deswegen ja auch "Wässerchen" 😄 genannt.  Was ist daran ekelig? Die Zutaten bringen den gewollten Geschmack meiner Meinung nach. Gottseidank ist ja alles Geschmacksache.
1
#7
23.10.16, 19:13
Ich würde auch lieber Rum nehmen, am besten weißen Rum!
#8
23.10.16, 19:19
@imkerlady
ganz genau.. darum schrieb ich auch, dass ich es ekl8g finde... ich mag keinen wodka und schmecke ihn total raus! wollte dir nicht absprechen - und habe ich auch nicht - dass du es so besser findest! nicht erwähnenswert, dass alles geschmackssache ist! aber da man hier seine meinung kundtun kann, darf ich auch bitte sagen, dass ich!!! wodka eklig finde ... absolut nichts gegen dich und deinen geschmack!
1
#9
23.10.16, 19:49
@nnelmn: Hab ich auch nicht so empfunden. Nur meine Meinung kundgetan so wie Du auch.
Ich habe mich nur gewundert wie man etwas ekelig finden kann was so geschmacksneutral ist. Viele Schnäpse werden ja auch mit reinem Alkohol angesetzt weil auch der keinen Eigengeschmack hat und die Liköre so schmecken lässt wie es mit den verschiedenen Obstsorten vorgesehen ist. Wenn Du warum auch immer Wodka ekelig findest lass ihn einfach weg. Habe niemanden Vorschriften gemacht mit meinem Kommentar.
#10
23.10.16, 20:16
@imkerlady
ich finde, dass es so rüber kommt, als würdest du dich auf den schlips getreten fühlen. sonst hättest du dich gar nicht erwähnen müssen, dass ja alles geschmackssache ist... ja schon klar!
und komischerweise wundere ich mich nicht, dass andere wodka mögen, da es ja... richtig... geschmackssache ist!
warum wunderst du dich dann, dass er mir nicht schmeckt. sowas soll es geben! und ich weiß selbst, dass wodka übersetzt wässerchen heißt. deshalb schmeckt er aber nicht nach wasser... rum ist zuckerrübe und hat geschmack, korn ist korn und hat geschmack und wodka ist kartoffel und hat geschmack.

trink alles so wie ihr es mögt.. mir ist es ganz schnurz und mich wundert auch nix! ich möchte nur ihne belehrung sagen, was mir schmeckt... vielen dank :)
#11
23.10.16, 22:30
Das Rezept klingt sehr lecker!
#12
24.10.16, 09:46
Das hört sich nach unserem guten alten "Sambalita" an, den wir früher aus Mangel an Vorhandensein in den Geschäften - und weil er mit 25 Mark auch nicht ganz billig war - selbst gemacht haben. Besser gesagt, die Erwachsenen haben ihn gemacht, denn wir waren zu der Zeit noch viel zu jung dazu. 😂 Vielleicht erinnert sich der eine oder die andere noch daran. Dieses Rezept hier klingt allerdings noch eine Idee leckerer. 😋
#13
4.11.16, 17:11
Wäre es nicht besser und gesünder, wenn man den Saft als solches trinken würde ?😠
Muss es denn unbedingt Alkohol sein ? Sinn und zweck ??

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen