Schnitzel auf Toast mit Käse überbacken

Überbackener Schnitzel Toast mit Curry

Jetzt bewerten:
3,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Koch- bzw. Backzeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Immer mal wieder dasselbe: großer Hunger, keine Lust zu kochen. Dieser überbackene Schnitzel Toast mit Curry geht schnell, ist sättigend und lecker!

Zutaten für eine Person

  • 2 Toastbrotscheiben
  • 1 Schnitzel - egal ob Kalb oder Schwein - aber bitte nicht größer als zwei Toastbrotscheiben nebeneinandergelegt
  • Mayonnaise
  • Currypulver
  • mittelalter Gouda (je nach Größe der Käsescheiben 1 oder 2)

Zubereitung

  1. Zuerst wird das Schnitzel in der Pfanne gebraten.
  2. Währenddessen rührt man so viel Currypulver mit Mayonnaise zusammen, bis die Mayo gelblich ist. Die Menge dieses Mixes richtet sich nach dem persönlichen Gusto.
  3. Wenn das Schnitzel fertig gebraten ist, wird es auf die 2 Toastbrotscheiben gelegt. Die Currymayo wird auf das Schnitzel gestrichen, und mit dem Gouda belegt.
  4. Ab in den Backofen und bei 180° (Umluft) ca. 10 Minuten überbacken. Der Käse sollte sehr weich geschmolzen sein.

Guten Appetit!

Von
Eingestellt am

7 Kommentare


1
#1
2.11.15, 18:25
hört sich gut an, allerdings wenn ich keine lust zum kochen habe, dann habe ich erst recht keine lust mir ein schnitzel zu braten.

aber ich werd das mal ausprobiern, hört sich wirklich sehr lecker an
#2 Aquatouch
2.11.15, 18:28
Gemeint sind hier sicher die Beilagen, wie Kartoffeln, Gemüse oder Mayonnaisensalat. Außerdem ist das Schnitzel nur gebraten, nicht paniert. Und das ist schon für Kochunlustige geeignet.
Toller Tipp. Ich liebe allerdings mein Schnitzel mit Kartoffeln und Gemüse. Trotzdem gibts 5 *
1
#3
2.11.15, 18:54
Zuerst dachte ich: Na toll, ein Schnitzel im Toaster, nach dem Motto, dont call it schnitzel.

Aber nein, beim weiterlesen wurde ich eines besseren belehrt. Nur ganz ehrlich: bei so viel Brötsch kann man noch einen Salat dazumachen.

Ansonsten geiler Tipp.
#4
2.11.15, 19:51
Hört sich lecker an. Wenn dann würde ich Schweineschnitzel nehmen, Kalb ist mir zu teuer. Einen Salat kann man dazu machen Muss man aber nicht. Man kann sich auch einfach nur eine Tomate in Scheiben schneiden und dazu essen.
#5
2.11.15, 20:01
Für mich ist das Kochen! Ich dachte auch, es geht um etwas Schnelles aus der Mikrowelle bzw. dem Toaster.
1
#6
2.11.15, 20:15
@xldeluxe: aber du meinst doch nicht etwa diese schnitzel aus dem toaster? die sind ja eine beleidigung für magen und augen und auch für den darm
#7 Luckyangel
8.11.15, 00:56
Das hört sich echt lecker an, Super Idee!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen