Hinten im Regal sind die Haltbarkeitsdaten meist noch 2-9 Tage länger. Am wichtigsten ist das vor allem bei Kühlprodukten (Milch, Butter, Sahne, Joghurt und Quark, abgepackter Wurst und Käse).

Überhaupt frisches Zeug (Ergänzung zu frisches Brot)

Jetzt bewerten:
4,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Nachdem ich bereits seit über 8 Jahren selbst Mutti bin (die Kleine fragt da aber noch nicht), kann ich ein bisschen was beisteuern.

Der Tipp unter "Frisches Brot im Supermarkt": "Hinten in die Regale greifen" gilt nicht nur für Brot, liebe Jungs und Mädels, das gilt so ziemlich für alles, was es im Supermarkt gibt.

Am wichtigsten ist das vor allem bei Kühlprodukten (Milch, Butter, Sahne, Joghurt und Quark, abgepackter Wurst und Käse).

Hinten im Regal sind die Haltbarkeitsdaten meist noch 2-9 Tage länger. Aber das gilt auch für Konserven (hier sind die Dosen hinten meist noch mehrere Monate länger haltbar als die Dosen vorne).


Eingestellt am

31 Kommentare


#1
22.3.04, 21:21
Bei Aldi nicht, da wird so viel gekauft, dass man auch zu den vorne liegenden Produkten greifen kann.
#2
12.4.04, 01:58
Apropos Verfallsdatum: Kefir schmeckt am besten, wenn er kurz vor dem Verfallsdatum steht oder schon 1-2 Tage abgelaufen ist. Spart zwar kein Geld, schmeckt aber besser. Bzw. man spart doch, wenn man den eben nicht wg. ein paar Tagen über dem Verfallsdatum wegwirft :) Gilt nat. auch für andere Sachen, z.B. Naturjoghurt ist auch noch 1-2 Wochen nach dem MHB-Datum einwandfrei genießbar. Im Zweifel mal daran riechen!
#3
20.4.04, 16:11
Zum Thema Mindesthaltbarkeitsdatum: Man kann so ziemlich alles in der Tiefkühltruhe aufbewahren, also geschnittenes Brot in TK und scheibenweise auftoasten, Butter, die man nicht ganz essen kann oder zuviel gekauft hat, Reste von Kräutern, Gemüse (Große Tupperdose, alle Reste rein, alle 2-4 Wochen Gemüsesuppe draus machen). Vor allem auch Sahne und andere Milchprodukte mit geringer Haltbarkeitsfrist... Naja, ein-Personen-Haushalte sind da halt anfällig, dass zu viel weggeschmissen werden muss (Außer Bier, hat nämlich kein Ablaufdatum und kann noch längere Zeit genossen werden!)
-1
#4
20.4.04, 19:51
Ich kaufe gar kein Brot, backe mit Sauerteig mein Brot immer selber.
1
#5 Ich
5.5.04, 18:18
Also das hab ich bis jetzt nur bei Deo so gemacht, weil die Sprühflaschen vorne meistens schon zig mal ausprobiert wurden
#6 onkel joe
14.5.04, 15:37
Seit wann hat Bier denn kein Ablaufdatum mehr?
#7 EX-Tankstellenjobber
31.5.04, 18:25
An Tankstellen u.ä. aber NIEMALS nach hinten greifen ... bisher lagen dort immer die älteren Sachen, teilweise auch mit abgelaufenem MHD.
#8 Miro@mama
15.6.04, 12:37
ähm, nur so aus neugier.... wieso schaut ihr nicht einfach mal so wahllos durch was am längsten hält? obs nun hinten oder vorne ist... einfach gucken :)
#9
23.7.04, 16:22
ja genau!!
das waren mir, in meinen jahren im einzelhandel immer die liebsten kunden. die die regale immer von hinten nach vorne umwälzen, z.t. waren dadurch beschädigten und chaos verursachten, welches wir mehrmasl am tag aufräumen mussten, denn wenn jemand alle paletten mit quark zerpflückte, nur um den allerletzten ganz hinten zu bekommen, durfte man ja nicht davon ausgehen, dass der das auch wieder aufräumte... :-(
#10 Steve MacMurphy
27.8.04, 16:37
Weiter hinten ins Regal greifen lohnt sich oft vorallem wenn man auch etwas auf Vorrat kauft. Gilt aber nicht unbedingt für alle Märkte. In manchen Märkten (oft bei Globus) stehen komischerweise die frischsten Sachen ganz vorne.
1
#11 Ich
27.10.04, 09:32
Dieser "Tipp" ist ziemlich schlecht. Denn die Regaleinräumer wissen doch schon lange davon das es so "kluge" Leute gibt die hinten die frischeren Sachen erwarten und deshalb die älteren Sachen einfach hinten lassen.
Wer wirklich frische Sachen einkaufen will muß die unglaubliche Qual auf sich nehmen und das MHD lesen. Ich weiß, das ist echt viel verlangt!
man man man....
-1
#12
12.11.04, 14:43
Habt Ihr Euch schon mal informiert, welche Zusatzstoffe Brot aus Supermarkt und Bäcker haben?
Hier nur ein link von vielen zur Info:
http://www.erzeugermarkt.de/lebensmittel/ldm/monat/brotratgeber.html

Chrys
#13 Susanne
28.11.04, 19:07
Also ich nehmen meine abgepackte Salami und mein Toastbrot auch immer von hinten. Hat sich bewährt.
#14
29.11.04, 15:29
Hinweiss.. das *Frischfleisch* bei Penny ist das selbe wie bei HL und manchen Toom-Märkte. Kommt meistens aus der Grossmetzgerei *Brandenburg* Die beliefern auch bestimmte Metzgereien. Gehört alles zu REWE. Selbe Abpackstrasse, selbes totbearbeites Frischfleisch. Hab da mal paar Monate gejobbt.
#15 Ex-Chemiekonsumierer
26.2.05, 21:29
Mit einem Brot-Backautomat geht es billiger, gesünder, frischer, schmackhafter und die ekelhaften Chemiezusätze kann man damit noch nebenbei vermeiden.
Und Ihrem Kind zumindest tun Sie etwas Gutes damit.
#16 Adi
11.3.05, 21:38
Dass Leute wohl eher nach hinten greifen ist psychologisch erklärbar und Marktleitern seit mindestens 2 Jahrzehten bekannt.Drum weisen sie ihre Mitarbeiter auch an,ältere Ware nach hinten zu packen.
#17 Michael G.
18.3.05, 23:17
Ich arbeite bei Penny und mir gehn die Kunden mit ihren "Hinten ist die Ware frischer"-Käufen dermaßen aufn Sack weil uns deshalb ständig irgendwelche halbvollen Kartons hinters Regal runterkrachen!
#18 Ademus
14.4.05, 15:52
naja, also da ich ja selbst im Supermarkt arbeite (ich nenn jetzt mal vorsichtshalber keinen Namen :) muss ich sagen, dass das nicht ganz stimmt, mit den frischen Waren, die hinten liegen. Wenn man Ware auffüllt platziert man es meistens einfachhalber nach Vorne. Aber was ist denn bitte so schwer daran einfach mal aufs Datum zu gucken, oder bei Brot mal zu fühlen?
#19
23.10.05, 12:53
Sehe ich auch so, lese immer das MHD.

-HEXI-
#20 Der feinschmecker
13.6.06, 20:55
Brotbackautomat ??? Billiger?? Gesünder??Schmackhafter ??? und dann ne mischung ausem supermarkt,rechne dir mal alles durch Ex-Chemiekonsumierer
#21 Horst
13.6.06, 21:07
Wo der sich überall rumlümmelt.
Das Thema hat 8 Monate geschlafen. Und nun dieser Beitrag mit dem umwerfenden Informationsgehalt! Donnerkeil!
#22 sonja
13.1.07, 17:53
Also ich habe schon gemerkt dass es nicht immer stimmt, dass die länger Haltbaren Produkte hinten im Regal stehen!Das kommt ganz darauf an. ich jedenfalls nehme mir die Zeit und schaue das Haltbarkeitsdatum an!
#23
19.2.07, 17:21
Meine Freundin nehme ich auch immer von Hinten
#24
22.3.07, 11:46
nicht die ersten produkte nehmen...ist vielleicht schon ne halbe stunde im laden unterwegs gewesen bevor der kunde sich doch dagegen entschlossen hat. vielleicht lags auch schon in nem anderen regal und wurde später erst gefunden u wieder einsortiert
#25 schönheitvonhusum
5.6.07, 08:35
Aalso ...ich habe schon in mehreren Märkten (kleinere Geschäfte und Discounter) gearbeitet,überal!!! wurden die frischen Waren nach hinten gepackt!!!
#26 elisa
30.6.09, 15:00
das ist echt volllllll geil mein gott ich lieb euch auch meine babysssss
wenn du mal lst hast geh dann ruf mich an
#27
25.5.12, 08:51
hallo mutti-freunde ............
es werden jeden tag kiloweise brot vortgeworfen !
ab heute soll sich das aendern ...........................
( mein mutti tipp )
sie nehmen eine rohe kartoffel und schneiden diese in zwei teile ..... danach legen sie diese ins brotkoerbchen....... ( alle 2 tage erneuern )
so nun bin ich mal gespannt ob sie immer noch
brot wegwerfen ............ denn durch die feuchtigkeit der kartoffel , bekommt das brot im brotkorb eine natuerliche feuchtigkeit . zusaetzlich sparen sie geld und zeit ..........................................
also ausprobieren und staunen , dass sie von nun an das brot 2 - 3 tage frisch halten koennen .
( zumindest die kinder werden es ihnen verdanken ) gruss renegeli aus der schweiz............
#28
1.6.12, 01:53
@renegeli:
#29
23.7.13, 10:50
Es ist nicht gesagt das die Ware hinten besser ist einfach MHD vergleichen... Ich habe schon öfters gesehen das viele Mitarbeiter die neue ware vorne einräumen weil sie einfach Zeit sparen wollen obwohl es heißt alte nach vorne neue nach hinten.. Aber es kostet halt zeit und ein großen Aufwand... Ich nehme wenn ich einkaufen ein von vorne und von hinten und vergleiche einfach... Meist kaufen die Betriebe so ein das sie nicht verschiedene Daten im Regal haben sondern erst ihren Restbestand haben und dann erst auffüllen!!
#30
23.7.13, 11:37
Es gibt auch blockschoki die nicht so hart ist!! Es gibt sie mittlerweile auch in einer ganz normalen Form wie die Schokolade von Milka, lindt und so weiter die gibt es auch bei den backsachen. Bei Edeka gibt es die aufjeden fall und da ist mehr drinne und ist viel billiger ;)
#31
23.7.13, 11:38
Es gibt auch blockschoki die nicht so hart ist!! Es gibt sie mittlerweile auch in einer ganz normalen Form wie die Schokolade von Milka, lindt und so weiter die gibt es auch bei den backsachen. Bei Edeka gibt es die aufjeden fall und da ist mehr drinne und ist viel billiger ;)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen