Überhitztes Aquarium vermeiden: Ein nasses Badelaken auf dem Aquariumdeckel senkt die Temperatur um bestimmt zwei Grad

Überhitztes Aquarium vermeiden

Jetzt bewerten:
3,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Der Sommer ist da! Du hast natürlich die Heizung des Aquariums längst abgestellt. Trotzdem wird es den Geschuppten immer wärmer. Klar, in deiner kleinen Dachwohnung hast du inzwischen eine Temperatur von dreißig Grad und magst selbst kaum noch unter der kalten Dusche hervor kommen.

Was tun? Du kannst schließlich nicht zweimal täglich kaltes Wasser ins Becken füllen. Ein nasses Badelaken auf dem Aquariumdeckel senkt die Temperatur um bestimmt zwei Grad! Immer feucht halten und auf den Herbst warten!

Von
Eingestellt am

7 Kommentare


#1 Fischli
15.6.07, 10:33
Ich hab auch schon Eiswürfel ins Filterbecken getan - 2 Schalen voll haben 600 Liter immerhin um 1 Grad runtergedrückt.
#2 sunlight
15.6.07, 12:09
Hallo,
den Tipp werde ich ausprobieren! Allerdings sieht so ein Laken, wenn auch schön drapiert, nicht so klasse im Wohnzimmer aus. Wir haben z.Z. nur eine Lampe an (Aquarium ohne Planzen) und der Deckel ist offen. Durch die Verdunstungskälte geht die Temperatur auch um ein paar Grad herunter. Der Nachteil ist, dass es Kalkränder gibt.
1
#3 Wasserschaden
15.6.07, 13:09
Der Tip ist gut, allerdings muß man unbedingt drauf achten, daß das Laken nicht das Aquarium leerpumpt.
Ihr kennt doch den Trick, wie man ein Glas Wasser mit einem Bindfaden ausleert, ohne es zu bewegen?
#4
15.6.07, 19:22
Ich habe mein Aquarium von de Abdeckung befreit und eine super HQI Hängeleuchte installiert. Sieht super aus und es das Wasser kann im Sommer die Wärme besser abgeben.
Stef
#5 Doctor S
18.6.07, 16:34
Ich hab mein Aquarium vor ca. 13 Jahren einfach weggeschmissen, seitdem muss ich mich damit nicht mehr rumärgern!
2
#6 Schnecke
25.7.07, 18:22
Ich frag mich, warum "Doktor S" so was liest, wenn er gar kein Aquarium mehr hat?
#7 steffi
3.8.08, 13:33
kühlakkus helfen auch und spart wasserkosten

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen