Überhitztes Aquarium vermeiden: Ein nasses Badelaken auf dem Aquariumdeckel senkt die Temperatur um bestimmt zwei Grad

Überhitztes Aquarium vermeiden

Voriger Tipp NĂ€chster Tipp
Jetzt bewerten:
3,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Der Sommer ist da! Du hast natürlich die Heizung des Aquariums längst abgestellt. Trotzdem wird es den Geschuppten immer wärmer. Klar, in deiner kleinen Dachwohnung hast du inzwischen eine Temperatur von dreißig Grad und magst selbst kaum noch unter der kalten Dusche hervor kommen.

Was tun? Du kannst schließlich nicht zweimal täglich kaltes Wasser ins Becken füllen. Ein nasses Badelaken auf dem Aquariumdeckel senkt die Temperatur um bestimmt zwei Grad! Immer feucht halten und auf den Herbst warten!

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

7 Kommentare

Emojis einfĂŒgen

Ähnliche Tipps

Einfacher Wasserwechsel am Aquarium

Einfacher Wasserwechsel am Aquarium

1 3
Hartnäckige Kalkflecken am Aquarium entfernen

Hartnäckige Kalkflecken am Aquarium entfernen

9 10
Algenvorbeugung im Aquarium mit Schiefer

Algenvorbeugung im Aquarium mit Schiefer

15 12

Vermeidung von Krankheiten im Aquarium

18 12
Biologische Algenvernichtung im Aquarium

Biologische Algenvernichtung im Aquarium

4 6

Bunte Wassertüte - das Baby Aquarium

30 7
Schnecken aus Aquarium sammeln

Schnecken aus Aquarium sammeln

18 14

Aquarium abkühlen - Temperatur senken

6 3

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti