Uhrwerke trocknen

Jetzt bewerten:
4,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Neulich bei einem Wasserschaden (Rohrbruch) wurden einige Schmuckuhren meiner Tochter (natürlich alle nicht wasserdicht) unter Wasser gesetzt. Und blieben natürlich alle stehen. Es handelte sich hierbei um billige Quartz-Uhrwerke.

Ich habe dann die Rückseiten aufgemacht. Die Uhren versucht mit einem Föhn zu trocknen (Fehlschlag). Danach habe ich die Uhren in einen kleinen Topf mit rohem Reis gelegt sogar ganz damit zugeschüttet und das ganze vier Tage in der Sonne stehen lassen, und siehe da, bis auf eine funktionierten alle Uhren wieder.

Von
Eingestellt am

3 Kommentare


4
#1
30.12.12, 09:03
Das gleiche funktioniert auch mit Handys, die in die Kloschüssel gefallen sind;-D Guter Tipp
2
#2
30.12.12, 13:36
Wenn ihr "ertrunkene" (natürlich noch nicht tote) Insekten mit einem Häufchen Salz beschüttet, kämpfen die sich manchmal auch wieder hervor und düsen, etwas benommen, davon... um vom nächsten erschlagen zu werden ;)!

Trotzdem, immer wieder faszinierend.
2
#3
3.1.13, 09:56
Warum hat hatschepuffel rote Daumen? Habt ihr das früher nie gemacht und so Insekten gerettet?

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen